Kreisverwaltung in der Coronazeit – Infos zur Erreichbarkeit

Informationen Coronavirus

Der Kreis Steinfurt gibt Informationen und Hinweise zum Coronavirus.

 

Aktuell

Auch der Kreis Steinfurt hat nun ein Corona-Dashboard!
→mobile Version

Nach Gerichts-Beschluss: Keine Quarantänepflicht mehr für Reiserückkehrer

Das Oberverwaltungsgericht hat am Freitag (20. November) per Eilbeschluss wesentliche Teile der nordrhein-westfälischen Verordnung zum Schutz vor Neuinfizierungen mit dem Coronavirus in Bezug auf Ein- und Rückreisende (Corona-Einreiseverordnung) vorläufig außer Vollzug gesetzt. Die Stabsstelle Corona des Kreises Steinfurt kontaktiert derzeit alle unter Quarantäne stehenden Reiserückkehrerinnen und –rückkehrer im Kreis Steinfurt und informiert sie über die rechtlichen Folgen.

Darüber hinaus steht die Kreisverwaltung telefonisch wie gewohnt zur Verfügung und gibt Auskunft über die aktuelle Rechtslage. Danach besteht bis auf weiteres keine Pflicht zur Quarantänisierung von Reiserückkehrern in NRW. Noch nicht absehbar ist, ob und - wenn ja - wie das Land NRW eine modifizierte Corona-Einreiseverordnung erlassen wird.

Neue Coronaschutzverordnung

Hinweis: Entsprechend § 3 Abs. 2 Nr. 8 der Corona-Schutzverordnung können die Kommunen an relevanten Orten (z.B.: Fußgängerzonen,  Bushaltestellen) unter freiem Himmel unter bestimmten Voraussetzungen eine Maskenpflicht anordnen. Hierzu hat das Kreisordnungsamt den Kommunen den Entwurf einer Allgemeinverfügung vorgestellt, den diese an die jeweiligen örtlichen Verhältnisse anpassen können. Rückmeldungen der Kommunen an den Kreis Steinfurt haben ergeben, dass zahlreiche Ortsbehörden von der Möglichkeit der Anordnung einer Maskenpflicht Gebrauch gemacht haben. Eine Übersicht aller Kommunen im Kreis finden Sie hier.

Hotlines und Telefonnummern

Ihre Fragen konnten nicht beantwortet werden? Hier finden Sie unsere Hotlines und Telefonnummern:

Einreisende/Rückreisende
02551 69 5930
Montag bis Freitag von 8 bis 17 Uhr
Samstag und Sonntag von 10 bis 15 Uhr
Meldung von positiven Covid-19-Befunden
(nur für Fachpersonal)
allgemeines Fax-Formular "Meldepflichtige Krankheiten" (PDF)
Fax:
02551 69 91080

oder per Mail an: corona@kreis-steinfurt.de

Allgemeine Hotline

02551 69 2825montags bis freitags von 8 bis 18 Uhr
an Wochenenden und Feiertagen von 10 bis 15 Uhr
Seelsorge-Hotline
02551 69 2830
montags bis donnerstags von 8 bis 16:30 Uhr und
freitags von 8 bis 13 Uhr
Corona-Warn-App
0800 7540001 https://www.coronawarn.app/de/ oder
https://www.bundesregierung.de/breg-de/themen/corona-warn-app
Bürgertelefon Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales NRW
0211 9919 1001
montags bis freitags von 7 bis 20 Uhr
Kassenärztlicher Notdienst
116 117
außerhalb der üblichen Praxiszeiten der Hausärzte
Arbeitgeberhotline
0800 4 5555 20


Die Notfall- und Nachrichten-App (kurz: NINA) des Bundesamts für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe informiert über wichtige Warnmeldungen des Bevölkerungsschutzes für unterschiedliche Gefahrenlagen. Erhältlich ist die kostenlose App hier.


Notfallnummern

 

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie die Website nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden.