Kulturpreis

Heinz Schulte erhält den Kulturpreis des Kreises Steinfurt 2019

Zum 30. Mal hat der Kreis Steinfurt seinen Kulturpreis vergeben. In diesem Jahr geht der Preis an den Filmemacher Heinz Schulte.
Landrat Dr. Klaus Effing überreichte am 17. Dezember 2019 die mit 2.500 Euro dotierte Auszeichnung im Falkenhof Museum in Rheine.

Heinz Schulte ist Initiator und Gründer des METROPOLI – KINO FÜR KLEINE LEUTE. Ein großer Teil seiner Arbeit besteht aus der Sammlung, Bearbeitung und Archivierung (amateur-)filmischer Dokumente aus Rheine und dem Umland. Mittlerweile umfasst das Archiv rund 350 Filme, die die Stadt- und Regionalgeschichte Rheines in den Blick nehmen. Daneben konzipiert, dreht und schneidet Heinz Schulte eigene Filme, wie die Dokumentation "Aufwachen! #EuropaMachen".
Mit seinem Einsatz und Engagement hat er so den Film und das Kino als Kulturgut im Kreis Steinfurt vorangebracht und stellt eine große Bereicherung für das Kulturleben des Kreises Steinfurt dar.

Der Kreis Steinfurt würdigt ihn dafür mit dem Kulturpreis 2019.

Alle Kulturpreisträger des Kreises Steinfurt

Informationen zur Ausschreibung

/ Ute Laumann

Kontakt

VCard: Download VCard
Tel.: 02551 69-1598
Fax: 02551 69-91598
ute.laumann@kreis-steinfurt.de

Funktion

Schul-, Kultur- und Sportamt