Schließung der Kreisverwaltung – Infos zum Notbetrieb und Erreichbarkeit

Wie möchte ich in Zukunft wohnen?

Der Kreis Steinfurt und der energieland2050 e. V. bieten noch bis zum 31. März 2020 kostenlose Orientierungsberatungen für Eigenheimbesitzerinnen und -besitzer ab 50 Jahren an. Melden Sie sich jetzt an!

 

Orientierungsberatungen für Eigenheimbesitzerinnnen und Eigenheimbesitzer ab 50

Passt meine jetzige Wohnsituation noch zu meiner Lebensphase? Sind die Kinder bald aus dem Haus? Kommt eine Vermietung oder ein gemeinschaftliches Wohnprojekt für mich infrage? Welche Möglichkeiten gibt es für das Wohnen im Alter? Diese und weitere Fragen können bei einer kostenlosen Wohnberatung mit qualifizierten Beratern thematisiert werden, die der Kreis Steinfurt gemeinsam mit dem energieland2050 e.V. koordiniert.

Wohnen ist eines der wichtigsten Themen unserer Zeit – und auch eines der persönlichsten. Um individuelle Lösungen und gleichzeitig übertragbare Modelle für die Bürgerinnen und Bürger vor Ort zu entwickeln, hat der Kreis Steinfurt gemeinsam mit drei Forschungsinstituten das Projekt „LebensRäume“ ins Leben gerufen.

In den zehn teilnehmenden Modellkommunen (Ibbenbüren, Emsdetten, Mettingen, Lengerich, Saerbeck, Hörstel, Wettringen, Steinfurt, Metelen und Laer) haben die Bürgerinnen und Bürger die Möglichkeit, persönliche und kostenfreie Beratungsgespräche wahrzunehmen. Die Beratungen sollen dabei unterstützen, die eigene Wohnsituation in Bezug auf die zweite Lebenshälfte näher zu betrachten und Optimierungsbedarfe zu entdecken. Bei Interesse werden daraus entstehende Veränderungen auch von Expertenseite begleitet.

Möchten Sie an der Beratung teilnehmen? Beratungen sind noch bis zum 31. März 2020 möglich.  Füllen Sie einfach den Anmeldebogen aus und senden Sie ihn an:

/ Till Burkhardt

Kontakt

VCard: Download VCard
Tel.: 02551 69-2136
Fax: 02551 69-92136
till.burkhardt@kreis-steinfurt.de

Funktion

Amt für Klimaschutz und Nachhaltigkeit