Wertvoll leben ohne Plastik

In Kooperation mit sechs Städten und Gemeinden lädt der energieland2050 e. V. zur Veranstaltungsreihe "Wertvoll leben ohne Plastik" mit Birgitta Bolte ein.

 

Es gibt viele Wege, um den eigenen Plastikmüll zu reduzieren. Für einige Produkte gibt es plastikfreie Alternativen auf dem Markt, andere kann man ganz einfach selber machen.

In Kooperation mit sechs Städten und Gemeinden lädt der energieland2050 e. V. zur Vortragsreihe "Wertvoll leben ohne Plastik" mit Birgitta Bolte ein. Die freiberufliche Lektorin Birgitta Bolte zeigt an diesen Abenden anschaulich, wie man auf Plastik verzichten und Müll auf ein Minimum reduzieren kann. Sie stellt plastikfreie Alternativen für Küche, Badezimmer, Haushalt, Einkaufen, Kleiderschrank, Schule, Feste etc. vor und berichtet aus ihrem ganz persönlichen Zero-Waste-Alltag.

Die Teilnahme ist kostenfrei. Um Anmeldung wird gebeten.

Eine Übersicht aller Veranstaltungstermine sowie die Ansprechpersonen in den Kommunen finden Sie hier.