Aktuelles

Hier finden Sie aktuelle Veranstaltungshinweise, Neuigkeiten und Pressemitteilungen aus dem energieland2050:

Veranstaltungen


7. Dezember 2021, 18 Uhr, Online-Veranstaltung

Nachhaltige Mobilität für viele

Nachhaltig mobil sein stärkt nicht nur den Klimaschutz, sondern fördert auch die Teilhabe und Partizipation. Wie und warum, das erfahren Interessierte bei diesem Online-Vortrag unter dem Titel „Nachhaltige Mobilität für viele“. Die Veranstaltung ist Teil der münsterlandweiten Kampagne „Münsterland ist Klimaland“.

Die Referentin Dr. Bente Knoll rückt in dem Online-Vortrag ihr Heimatland Österreich in den Fokus. Die europäischen Nachbarn führen aktuell das Klima-Ticket Ö ein, mit dem Nutzerinnen und Nutzer österreichweit kostengünstig im ÖPNV unterwegs sein können. Außerdem forscht Knoll in Wien zu Chancengleichheit in der Mobilität.

Mehr...


9. Dezember 2021, 19 Uhr, Online-Veranstaltung

Welche Heizung passt zu meinem Haus?


„Welche Heizung passt zu meinem Haus?“ – diese Frage stellen sich viele Hausbesitzende, die gerade eine neue Heizung einbauen oder die alte austauschen wollen. Experten des Vereins energieland2050 e. V. liefern dazu hilfreiche Informationen rund um Wärmepumpen, Holzpelletheizungen, Fernwärme, Gasbrennwertthermen oder Hybridheizungen.

Anmeldungen für das Zoom-Meeting sind online möglich unter:

https://eu01web.zoom.us/meeting/register/u5Yoce2uqjIvHtWEHTEpSo5qz2zm4J1PrDgS


16. Dezember, 17:30 Uhr, Online-Veranstaltung

Starkregenvorsorge – Klimarobust in die Zukunft


Nach der Überflutungskatastrophe im Juni 2021 in einigen Teilen Deutschlands ist mehr als sichtbar: Der Klimawandel kommt nicht - er ist bereits da. Und er wird bleiben. Neben Hitze und Trockenheit werden Starkregenfälle künftig zunehmen und enorme Schäden für zahlreiche Hausbesitzerinnen und Hausbesitzer mitbringen. Um dem aktiv entgegen zu treten, erklärt Prof Dr. Grüning von der FH Münster welches Risiko genau für Hausbesitzerinnen und Hausbesitzer besteht und was man privat zur Vorsorge tun kann, um die Folgen von kurzen aber heftigen Starkregen zu mindern. Im Anschluss besteht die Möglichkeit für konkrete Fragen.

Anmeldungen für das Zoom-Meeting sind online möglich unter:

https://eu01web.zoom.us/meeting/register/u5Eqdeivqz4iHN2DQJkTjlRTHZsWbwZs_mpr 


6. Januar 2022, 19 Uhr, Online-Veranstaltung

Dämmung von Dach bis Keller 


Vor dem Hintergrund steigender Energiepreise sehen sich immer mehr Hauseigentümerinnen und -eigentümer mit der Frage konfrontiert, welche Möglichkeiten es zur Reduzierung von Energiekosten im Eigenheim  gibt. Ein wesentlicher Faktor zur Kosteneinsparung ist die nachträgliche Dämmung der Immobilie. In der Online-Veranstaltung „Dämmung von Dach bis Keller“ gibt der energieland2050 e. V.-Experte Franz Wennemann allen Teilnehmenden einen Überblick über diverse Energieeinsparungsmöglichkeiten und gibt hilfreiche Tipps für die effiziente Nutzung der Wärmeenergie.

Anmeldungen für das Zoom-Meeting sind online möglich unter:

https://eu01web.zoom.us/meeting/register/u5ckdOuhrDIpEtRvXMFfjllfn3gtQW9pOnh0


19. Januar 2022, 16 bis 18 Uhr, Online-Veranstaltung

8. Netzwerktreffen HYMAT-Energie

Der Kreis Steinfurt positioniert sich unter der Marke „HYMAT-Energie“ für Wasserstoffkonzepte und –projekte im ländlichen Raum. Für und mit den zahlreichen Akteuren aus der Region wollen wir nun in die Umsetzung starten und das Kompetenzzentrum „HYMAT-Energie“ aufbauen.

Anmeldungen sind möglich per Mail an hymat-energie@kreis-steinfurt.de.






Neuigkeiten




Pressemitteilungen


Dem fairen Frühstück auf der Spur - Kreis Steinfurt leiht Bildungskiste an Kitas und Grundschulen aus - Passende Ergänzung für die Bildungsarbeit

Kreis Steinfurt Ob Banane, Kakao, Orangensaft oder Kaffee – vom Frühstückstisch sind diese Leckereien für viele nicht wegzudenken. Aber wo kommen die Lebensmittel eigentlich her? Wer baut sie an? Und wie leben diese Menschen? Zur Beantwortung dieser Fragen stellt der Kreis Steinfurt für Kitas und Grundschulen ab sofort die Lern- und Bildungskiste "Faires Frühstück" im Medienzentrum des Kreises zur…

2021-12-02

Pressemitteilung des Münsterland e. V.: - Münsterland ist Klimaland: Online-Vortrag „Nachhaltige Mobilität für viele“ am 7. Dezember

Nachhaltig mobil sein stärkt nicht nur den Klimaschutz, sondern fördert auch die Teilhabe und Partizipation. Wie und warum, das erfahren Interessierte am 7. Dezember (Dienstag) ab 18 Uhr in einem Online-Vortrag unter dem Titel "Nachhaltige Mobilität für viele". Die Veranstaltung ist Teil der münsterlandweiten Kampagne "Münsterland ist Klimaland".   Um die nationalen Klimaschutzziele zu erreichen,…

2021-12-01

Klimafonds des Kreises Steinfurt ist ausgeschöpft - 445 Klimaschutz-Kleinstprojekte werden unterstützt

Kreis Steinfurt. Der Fördertopf ist leer. 445 Anträge für Unterstützung aus dem Klimafonds 2021 hat das Amt für Klimaschutz und Nachhaltigkeit des Kreises Steinfurt bewilligt. Rund 110.000 Euro fließen an Private, Bildungseinrichtungen, gemeinnützige Vereine und Körperschaften des öffentlichen Rechts.   Mit dem Fonds fördert der Kreis Steinfurt Klimaschutz-Kleinstprojekte in Bereichen wie…

2021-11-16

Menschenrechte und faire Arbeitsbedingungen in der Vergabe – Kommunen im Kreis Steinfurt diskutieren auf Beschaffungskongress gangbare Wege

Kreis Steinfurt. Knapp 40 Teilnehmende aus Verwaltungen, Politik und anderen Bereichen nahmen am Informations- und Beratungskongress zur fairen öffentlichen Beschaffung für Kommunen im Kreis Steinfurt im Kloster Bentlage in Rheine teil. Erstmals tauschten sich die Vertreterinnen und Vertreter kreisweit zum Thema "Menschenrechte und faire Arbeitsbedingungen in der Vergabe" aus und informierten sich…

2021-11-11
 

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie die Website nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden.