Vortrag zu Veränderungen auf dem Energiemarkt

Kaum ein Wirtschaftszweig war in den letzten Jahren einem schnelleren und radikaleren Wandel unterlegen als die deutsche Energiewirtschaft. Über die Veränderungen auf dem deutschen Energiemarkt und die sich daraus ergebenden Chancen für den ländlichen Raum spricht Thomas Voß am 5. Juli im Bioenergiepark in Saerbeck.

 

Kaum ein Wirtschaftszweig war in den letzten Jahren einem schnelleren und radikaleren Wandel unterlegen als die deutsche Energiewirtschaft. Welche Konsequenzen und Chancen dieser Wandel für Bürger und Wirtschaft im ländlichen Raum bringt und welche Akteure in den nächsten Jahren eine Rolle spielen werden, darüber spricht Thomas Voß, Geschäftsführer der Energielandwerker,  am 5. Juli um 15 Uhr im Bioenergiepark in Saerbeck. 

Die Veranstaltung aus der Reihe "energieland2050 bewegt" des energieland2050 e. V. ist kostenlos und findet in den Räumlichkeiten der EGST, Im Bionenergiepark 3 in Saerbeck statt.

Um Anmeldung per Mail oder telefonisch wird gebeten.


Ansprechpartnerin

Christina Gärtner

Kontakt

VCard: Download VCard
Tel.: 02551 69-2133
Fax: 02551 69-92133
christina.gaertner@kreis-steinfurt.de

Funktion

Amt für Klimaschutz und Nachhaltigkeit
 

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie die Website nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden.