Aktuelles

Hier finden Sie aktuelle Veranstaltungshinweise, Neuigkeiten und Pressemitteilungen des Vereins energieland2050 e. V.:

Veranstaltungen


8. und 9. Februar 2020 in Lengerich

Messe "Klasse Klima - Bauen, Renovieren, Leben"

Logo Messe Klasse KlimaRegionale und überregionale Aussteller, darunter der energieland2050 e. V., präsentieren in der Gempt-Halle ihre Produkte und Leistungen, bieten Einblicke und Informationen rund um die Themen Sanierung, Energiesparen, Bauen & Wohnen sowie interessante Neuheiten zur Finanzierung und Gestaltung rund ums Haus.

Weitere Informationen folgen in Kürze.


11. Februar bis 5. Mai 2020 in Lotte Büren

Vortragsreihe „Haus im Glück – Ihr Schmuckstück für die Zukunft“

„Die Sanierung im Altbau ist ein Fass ohne Boden“ – Reaktionen skeptischer Art erhalten Energieexpertinnen und -experten oft von Eigenheimbesitzerinnen und -besitzern, wenn sie diese auf energetische Gebäudemodernisierung ansprechen. Die Vortragsreihe „Haus im Glück – Ihr Schmuckstück für die Zukunft“ nimmt sich dieser Skepsis an und klärt auf, ob überhaupt und was an den Vorbehalten dran ist.

Vorträge:

  • 11. Februar: „Heizungsoptimierung und -erneuerung“
  • 21. April: „Altbausanierung – Welche Dämmung passt zu mir?“
  • 5. Mai: Das eigene Haus – einsparen, optimieren“

Mehr...


14. Februar 2020 in Rheine

Schülerveranstaltung "Klima.Macht.Zukunft!"

Wie können sich Jugendliche für Klimaschutz engagieren und was bedeutet demokratische Beteiligung für Schülerinnen und Schüler? Mit diesen Fragen setzen sich am 14. Februar Schülerinnen und Schüler des Berufskolleg Rheine bei der zweiten Schülerakademie des energieland2050 e. V. und des BNE-Regionalzentrums auseinander.


2. April 2020 in Greven

Veranstaltung "Münsterland ist Klimaland"

Die Kreise Borken, Coesfeld, Steinfurt, Warendorf und die Stadt Münster, der Münsterland e. V. und die EnergieAgentur.NRW arbeiten gemeinsam daran, den Klimaschutz in der Region voranzutreiben. Zukünftig wollen wir regelmäßig mit dem Fachpublikum wie auch mit Bürgerinnen und Bürgern ins Gespräch kommen und uns über den regionalen Klimaschutz austauschen. Bei unserer Auftaktveranstaltung werfen wir mit Ihnen einen Blick in die Zukunft und diskutieren verschiedene Visionen einer emissionsfreien Mobilität. Hauptredner ist Prof. Dr. Mojib Latif vom Helmholtz-Zentrum für Ozeanforschung Kiel. Die Veranstaltung ist kostenlos.

Mehr...


Neuigkeiten


Auftakt für Projekt zu Klimafolgenanpassung

Bild Kick off Projekt LiRCA

Der Kreis Steinfurt ist eine von acht Regionen, die im Rahmen des europaweiten Klimafolgenanpassungsprojektes „Evolving Regions“ der Frage nachgeht, wie sich eine Region künftig besser an die Folgen des Klimawandels – also Hitzeereignisse, Dürre, Starkniederschlagsereignisse etc. anpassen kann.

2020-01-23

Emissionsfreie Mobilität schon morgen

Der Kreis Steinfurt wirft gemeinsam mit den anderen drei Münsterland-Kreisen und der Stadt Münster am 2. April 2020 einen Blick in die Zukunft und zeigt auf der Konferenz "Münsterland ist Klimaland" verschiedene Visionen einer emissionsfreien Mobilität. Hauptredner ist Prof. Dr. Mojib Latif.

2020-01-08


Pressemitteilungen


LEADER ermöglicht auch 2020 im Tecklenburger Land zukunftsweisende Projekte - Sechs weitere Maßnahmen mit EU-Förderung auf den Weg gebracht

Kreis Steinfurt. Rekord: Der LEADER-Vorstand Tecklenburger Land hat erstmalig sechs Projekte in einer Sitzung beschlossen. Die engagierten Projektträger freuen sich über die finanzielle Förderung der EU in Höhe von insgesamt 450.000 Euro.   Der Vorsitzende, Bürgermeister Stefan Streit, und Geschäftsführer Horst Schöpper begrüßten dieses tolle Ergebnis. Sie unterstrichen, dass "die Projektträger…

2019-12-30

Korrektur: Junge Leute vor Ort stärker politisch einbinden - Fachtagung im Rahmen des LEADER-Projektes „Provinzhelden“ gibt Impulse

Kreis Steinfurt/Lengerich. Ein Jugendbeirat mit Rederecht in politischen Gremien der Kommune ist nur eine von vielen Möglichkeiten, junge Leute in politische Entscheidungen vor Ort einzubeziehen. Um über solche Praxisbeispiele zu informieren, hatte die Projektleitung der "Provinzhelden" Vertreterinnen und Vertreter der kommunalen Verwaltungen, Akteure der Jugendarbeit im Kreis Steinfurt und…

2019-12-04

Ausgezeichnet: energieland2050 e.V. ist Vorbild für Nachhaltigkeit - Bundesministerium für Bildung und Forschung und Deutsche UNESCO-Kommission prämieren herausragende Bildungsinitiativen für nachhaltige Entwicklung

Kreis Steinfurt. Der Verein energieland2050 wurde jetzt in der Kategorie "Netzwerke" in Berlin für herausragendes Engagement in der Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) prämiert.   Unter dem Motto "Ausgezeichnet" prämierten Staatssekretär Christian Luft vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) und die Präsidentin der Deutschen UNESCO-Kommission (DUK), Prof. Dr. Maria Böhmer, 55…

2019-12-03

Junge Leute vor Ort stärker politisch einbinden - Fachtagung im Rahmen des LEADER-Projektes „Provinzhelden“ gibt Impulse

Kreis Steinfurt/Lengerich. Ein Jugendbeirat mit Rederecht in politischen Gremien der Kommune ist nur eine von vielen Möglichkeiten, junge Leute in politische Entscheidungen vor Ort einzubeziehen. Um über solche Praxisbeispiele zu informieren, hatte die Projektleitung der "Provinzhelden" Vertreterinnen und Vertreter der kommunalen Verwaltungen, Akteure der Jugendarbeit im Kreis Steinfurt und…

2019-12-03