Sonnige Aussichten mit der Solarkampagne 2019

Für einen stärkeren Ausbau von Solarenergie finden kreisweitweit mehr als 20 Vortragsabende für Hausbesitzer und Unternehmen mit geeigneten Dachflächen statt.

 

Als „Masterplanregion 100% Klimaschutz“ beschloss der Kreis Steinfurt, sich bis zum Jahr 2050 autark mit erneuerbaren Energien zu versorgen. Der 2019 fertiggestellte „Masterplan Sonne“ des Kreises Steinfurt zeigte jedoch, dass bisher lediglich 10% des verfügbaren Dachflächenpotenzials für die Erzeugung von Solarstrom genutzt werden.

Um den Ausbau stärker voran zu bringen, initiiert der energieland2050 e. V. gemeinsam mit den Städten und Gemeinden eine kreisweite Vortragsreihe. Von September bis Oktober laden neun Kommunen zu 20 kostenfreien Veranstaltungen mit folgenden Vorträgen ein. Interessierte Hausbesitzer und Unternehmer sind herzlich eingeladen, sich über Solarenergie, Eigenverbrauch, Wirtschaftlichkeit und E-Mobilität zu informieren und beraten zu lassen.

Den Veranstaltungskalender mit Kontaktdaten zur Anmeldung finden Sie hier!

Meine Sonne macht SINN - Solarstrom auf meinem Dach - (Wie) geht das?

Meine Sonne macht SCHNELL - Sonne im Tank - Verknüpfung von Solarenergie und E-Mobilität“

Meine Sonne macht FREI - Photovoltaik & Eigenverbrauch für Unternehmer

Das Solarkataster Kreis Steinfurt gibt eine Übersicht zu Eignung und Wirtschaftlichkeit des eigenen Daches für Solarenergie.

energieland2050-Berater sind unabhängige Energieberater, die  Hausbesitzern und Unternehmern zu Solarenergie und anderen Themen beratend zur Seite stehen.