Kreisverwaltung in der Coronazeit – Infos zur Erreichbarkeit

Aktuelle Fördermöglichkeiten Elektromobilität

Am 15. Juni 2020 ist die überarbeitete Förderrichtline „Emissionsarme Mobilität“ in Kraft getreten. Eine Übersicht der aktuellen Förderkonditionen der Förderrichtlinie „Emissionsarme Mobilität“ des Landes NRW finden Sie nachfolgend.

 

Am 15. Juni 2020 ist die überarbeitete Förderrichtline „Emissionsarme Mobilität“ in Kraft getreten. Die Förderquoten und Förderhöchstsätze für Ladeinfrastruktur und Elektro-Lastenräder wurden zur Belebung der Konjunktur zeitlich befristet erhöht. Die Erhöhung ist zum 30.11.2020 ausgelaufen.

Eine Übersicht der aktuellen Förderkonditionen finden Sie nachfolgend:

Förderung auf Landesebene

Übersicht Förderrichtlinie „Emissionsarme Mobilität“ des Landes NRW:


Weitere Informationen zur Förderrichtlinie finden Sie hier und auf den Seiten der Bezirksregierung Arnsberg, auf denen Sie auch den Antrag stellen können.

Förderung auf Bundesebene

Weiter gibt es Fördermöglichkeiten auf Bundesebene im Rahmen der Kaufprämie für Elektrofahrzeuge (Umweltbonus) sowie bei der Förderung von Ladeinfrastruktur im Rahmen von Ladestationen für Elektroautos – Wohngebäude (KFW 440).

Auch Schwerlastenräder in Kleinserie werden bis zu 30 Prozent bei maximal 2.500 Euro gefördert. Die Bestimmungen finden Sie auf der Webseite der BAFA.

Mehr Informationen zum Thema finden Sie unter www.elektromobilitaet.nrw. Dort werden die Fördermöglichkeiten nochmals detailliert nach Nutzergruppen dargestellt:


Ansprechperson

/ Till Burkhardt

Kontakt

VCard: Download VCard
Tel.: 02551 69-2136
Fax: 02551 69-92136
till.burkhardt@kreis-steinfurt.de

Funktion

Amt für Klimaschutz und Nachhaltigkeit
 

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie die Website nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden.