LebensRäume

Projekt Lebensräume – Instrumente zur bedürfnisorientierten Wohnraumnutzung in Gebäuden

Der Kreis Steinfurt ist vornehmlich durch Ein- und Zweifamilienhäusern in Privatbesitz gekennzeichnet. Dort leben immer mehr ältere, oftmals alleinstehende Menschen auf großen Wohnflächen in älteren, nicht barrierefreien Gebäuden mit schlechtem energetischem Standard. Gleichzeitig fehlt Wohnraum vor allem für jüngere Familien.

Hier setzt das vom Bundesforschungsministerium geförderte Projekt LebensRäume an.

Fragestellungen

Projektteam

Interessierte Umsetzungspartner im Kreis Steinfurt

Weiteres Vorgehen

Das Forschungsprojekt „LebensRäume – Instrumente zur bedürfnisorientierten Wohnraumnutzung in Kommunen“ wird innerhalb der BMBF-Fördermaßnahme „Kommunen innovativ“ gefördert:






Förderkennzeichen: 033L189B

Ansprechpartner

/ Till Burkhardt

Kontakt

Visitenkarte: Kontaktdaten als Visitenkarte herunterladen
Tel.: 02551 69-2136
Fax: 02551 69-92136
till.burkhardt@kreis-steinfurt.de

Funktion

Amt für Klimaschutz und Nachhaltigkeit