Solar- und Gründachkataster des Kreises Steinfurt

Mit dem Solarkataster finden Sie kostenfrei und unverbindlich heraus, ob sich Ihr Hausdach für die Erzeugung von Solarenergie eignet und in welcher Form sich der Eigenverbrauch des selbst erzeugten Stroms für Sie rentiert. Besonders spannend ist das neue Tool zur Einbindung eines Elektrofahrzeugs.

Das im November 2019 veröffentlichte Gründachkataster gibt zudem erste und individuelle Pflanzempfehlungen für eine künftige Dachbegrünung.

Hier geht´s zum Solar- und Gründachkataster des Kreises Steinfurt

 

Mein Dach macht Sinn – Was macht deins?!

Durch Photovoltaik- und Solarthermieanlagen lässt sich die Sonnenenergie in elektrischen Strom bzw. Wärme umwandeln und nutzen. Für das Ziel der Energieautarkie bis 2050 spielt die Erschließung der Potenziale im Bereich Strom und Wärme eine entscheidende Rolle. Auf Ihrer Dachfläche und auf denen Ihrer Nachbarn könnte die Sonne jährlich fast zwei Gigawattstunden Strom erzeugen. Jeder Hausbesitzer könnte sich das ganze Jahr über mit Strom und Wärme versorgen und sich unabhängig von den stetig steigenden Strompreisen machen. Und das zum Nulltarif!

Gründächer bieten sommerlichen Wärmeschutz, verbessern die Wärmedämmung im Winter, mindern die Folgen von Starkregen, binden Feinstaub und CO2 und schaffen Lebensräume für Vögel und Insekten. Grüne Dächer sehen also nicht nur schön aus. Sie tragen auch enorm zum Wohlbefinden von Mensch und Umwelt bei. Von den insgesamt 283.947 Dächern im Kreis Steinfurt eignen sich rund 35% gut bis sehr gut für eine Dachbegrünung.

Kreisweites Potenzial für Solarenergie

Kreisweites Potenzial Gründachflächen

  • nutzen wir 11% des Potenzials und der geeigneten Dachflächen im Kreis Steinfurt
  • installiert sind 2016 ca. 310.000 Kilowatt
  • produziert werden 2016 etwa 170.000 Megawattstunden
  • von 284.000 Dachflächen im Kreis Steinfurt eignen sich 170.000 für PV und Solarthermie
  • 2.900.000 Kilowatt könnten installiert sein
  • 1.800.000 Megawattstunden Strom könnten produziert werden
 


Ansprechpartnerin

Solar- und Gründachkataster des Kreises Steinfurt

Bauamt

Kreisjugendamt Steinfurt

Postadresse

Tecklenburger Str. 10
48565 Steinfurt Adresse in Google Maps anzeigen

Öffnungszeiten

Kreisjugendamt Steinfurt

Tecklenburger Str. 10

48565 Steinfurt


erreichbar:

Mo. bis Do. von 08:00 bis 16:30 Uhr

und Fr.von 8:00 bis 13:00 Uhr

Telefon: 02551 69 2305 Fax: 02551 69 2397


Verw. Stelle Tecklenburg Jugendamt

Landrat-Schultz-Str. 1

49545 Tecklenburg


erreichbar:

Mo. bis Do. von 08:00 bis 16:30 Uhr

und Fr.von 8:00 bis 13:00 Uhr

Telefon: 02551 69 3222 Fax: 02551 69 3774




Sonstige Angaben

Die Aufgaben eines Jugendamtes sind umfangreich. Daher sind sie im Kreisjugendamt Steinfurt thematischen  Fachbereichen zugeordnet.

„Information - Beratung - Hilfe"-Angebote, Ansprechpartner, Leistungen und Formulare des Kreisjugendamtes Steinfurt stellen wir Ihnen auf diesen Seiten vor. Wir informieren Sie verständlich und umsichtig zu Fragen zum Kinder- und Jugendschutz, Hilfsangebote bei Trennung und Scheidung, Frühe Hilfen für Eltern, Erzieherische Hilfen und stehen Ihnen gerne hilfreich zur Seite.

Wir bieten Ihnen persönliche Ansprechpartner/-innen, kompetente Beratung und qualifizierte Unterstützung.
Details