Solarkataster des Kreises Steinfurt

Mit dem Solarkataster und dem darin integrierten Wirtschaftlichkeitsrechner finden Sie kostenfrei und unverbindlich heraus, ob sich Ihr Hausdach für Photovoltaik und Solarthermie eignet und in welcher Form sich der Eigenverbrauch der selbst erzeugten Solarenergie für Sie rentiert.

Hier gehts direkt zum Solarkataster des Kreises Steinfurt...

 

Meine Sonne macht Sinn - was macht deine?

Durch Photovoltaik- und Solarthermieanlagen lässt sich die Sonnenenergie in elektrischen Strom bzw. Wärme umwandeln und nutzen. Für das Ziel der Energieautarkie bis 2050 spielt die Erschließung der Potenziale im Bereich Strom und Wärme eine entscheidende Rolle.

Auf Ihrer Dachfläche und auf denen Ihrer Nachbarn könnte die Sonne jährlich fast zwei Gigawattstunden Strom erzeugen. Jeder Hausbesitzer könnte sich das ganze Jahr über mit Strom und Wärme versorgen und sich unabhängig von den stetig steigenden Strompreisen machen. Und das zum Nulltarif!

  • nutzen wir 11% des Potenzials und der geeigneten Dachflächen im Kreis Steinfurt
  • installiert sind 2016 ca. 310.000 Kilowatt
  • produziert werden 2016 etwa 170.000 Megawattstunden
  • von 284.000 Dachflächen im Kreis Steinfurt eignen sich 170.000 für PV und Solarthermie
  • 2.900.000 Kilowatt könnten installiert sein
  • 1.800.000 Megawattstunden Strom könnten produziert werden
 


Ansprechpartnerin

/ Sara Vollrodt

Kontakt

Visitenkarte: Kontaktdaten als Visitenkarte herunterladen
Tel.: 02551 69-2134
Fax: 02551 69-92134
sara.vollrodt@kreis-steinfurt.de

Funktion

Amt für Klimaschutz und Nachhaltigkeit