Schließung der Kreisverwaltung – Infos zum Notbetrieb

Kreisweite Thermografie-Aktion

 

Energielecks aufspüren, Schwachstellen beheben und wohlfühlen!

In den letzten 16 Jahren haben bereits rund 6.000 Eigentümerinnen und Eigentümer im Kreis Steinfurt mithilfe der kreisweiten Thermografie-Aktion die energetischen Schwachstellen ihres Wohngebäudes aufgedeckt. Die Thermografieaktion wird alle zwei Jahre vom kreisangehörigen energieland2050-Verein in enger Zusammenarbeit mit den Städten und Gemeinden des Kreises Steinfurt organisiert.

Die Teilnehmenden bekommen neben Wärmebildern Ihres Wohngebäudes auch ein umfassendes und qualitativ hochwertiges Informationspaket, dass die fachkundige Auswertung der Außenaufnahmen in Form einer Thermografie-Mappe und die Erläuterung der Wärmebilder im Rahmen einer Auswertungsveranstaltung beinhaltet.

Die Anmeldefrist für die letzte Thermografie-Aktion endete am 17. Januar 2020. Im Frühjahr 2020 finden die Auswertungsveranstaltungen statt.

Ansprechperson

/ Sara Dietrich

Kontakt

VCard: Download VCard
Tel.: 02551 69-2120
Fax: 02551 69-92120
sara.dietrich@kreis-steinfurt.de

Funktion

Klimaschutz