Pflegeberatung

Wir beraten und unterstützen Sie bei allen Fragen und Problemen

  • zur Versorgung im Alter
  • bei Pflegebedürftigkeit
  • bei Einschränkungen und Behinderungen

Diesbezüglich bieten wir neutrale und unabhängige Beratung unter Berücksichtigung Ihrer persönlichen Lebensumstände.

  • Informationen über Pflege durch ambulante Dienste, Tagespflege und stationäre Hilfen
  • Informationen über Hilfen zur Ermöglichung des Verbleibs im eigenen Zuhause (z. B. Wohnraumberatung, haushaltsnahe Hilfen)
  • Informationen über Leistungen der Pflege- und Krankenversicherung sowie der Sozialhilfe
  • persönliche Beratungsgespräche bei Ihnen Zuhause, in unseren Dienststellen oder telefonisch
  • Wir beraten betroffene Menschen, deren Angehörige und andere beteiligte Personen

Ansprechpersonen und Pflegestützpunkte (Flyer)

Bei Fragen stehen Ihnen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Pflegeberatung des Kreises Steinfurt beratend zur Verfügung. Weitere Beratungsangebote bieten die im Kreis Steinfurt errichteten Pflegestützpunkte (Kooperation zwischen den Pflegekassen und dem Amt für Soziales und Pflege) an.

 

Ansprechperson
Bereich
Telefon
Michaela SievertHorstmar
Laer
Metelen
Ochtrup
Steinfurt
Wettringen
02551 - 69 16 57
Jürgen LinnemannHörstel
Hopsten
Neuenkirchen
Rheine
Recke
02551 -69 40 22
Doris RichterLadbergen
Lengerich
Lienen
Lotte
Tecklenburg
02551 - 69 35 75
Monika HaakeAltenberge
Greven
Nordwalde
02551 - 69 16 56
Susanne NiemöllerEmsdetten
Mettingen
Ibbenbüren
Saerbeck
Westerkappeln
02551 - 69 35 63

Pflegestützpunkte

  • Pflegestützpunkt Steinfurt
    Büro: AOK Geschäftsstelle Steinfurt
    Tel. 02551 - 16 29 9
  • Pflegestützpunkt Rheine
    Büro: Gesundheitsamt Rheine
    Tel. 05971 - 16 13 11 98
  • Pflegestützpunkt Ibbenbüren
    Büro: Knappschaft Geschäftsstelle Ibbenbüren
    Tel. 05451 - 44 37 11
 

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie die Website nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden.