Kreisverwaltung in der Coronazeit – Infos zur Erreichbarkeit

Öffnungszeiten, Kontakt und Anfahrt

HINWEISE ZU VORSPRACHEN IN IHRER AUSLÄNDERBEHÖRDE WÄHREND DER CORONA-PANDEMIE

  • Bitte tragen Sie während Ihres gesamten Aufenthaltes im Kreishaus eine medizinische Maske (OP-Maske, FFP2-Maske oder KN 95/N95)!
  • Eine Vorsprache zum Thema „Allgemeines Aufenthaltsrecht“ oder „Einbürgerung“ oder "Asyl" ist ohne vorherige Terminvereinbarung nicht möglich. (Terminvereinbarung unter abh@kreis-steinfurt.de oder per Telefon)
  • Begleitpersonen warten bitte draußen.

VIELEN DANK FÜR IHRE RÜCKSICHT UND IHR VERSTÄNDNIS!

Öffnungszeiten des Amtes für Zuwanderung, Aufenthalt und Integration (Ausländerbehörde/Ausländeramt)

Montag bis Freitag: 09:00 Uhr – 12:00 Uhr

Dienstag und Donnerstag: 14:00 Uhr – 16:00 Uhr

Hinweise für das Sachgebiet Allgemeines Ausländerrecht und Einbürgerung:

Grundsätzlich ist für eine persönliche Vorsprache ein Termin zu vereinbaren (E-Mail: abh@kreis-steinfurt.de oder 02551/ 69 17 17). Bitte haben Sie Verständnis, dass im Rahmen der Öffnungszeiten nur dringende Anliegen angenommen werden.

Die Abgabe von Verpflichtungserklärung erfolgt ebenfalls nur nach Termin. Bitte senden Sie uns hierfür eine E-Mail an ve@kreis-steinfurt.de.

Sollten Sie Fragen zur Einbürgerung haben, können Sie sich gerne telefonisch an die Mitarbeitenden wenden. Die Telefonnummern finden Sie im Telefonverzeichnis.

Hinweise für das Sachgebiet Asyl:

Bei Fragen können Sie sich ebenfalls gerne telefonisch an die Mitarbeitenden wenden. Die Telefonnummer Ihres Ansprechpartners finden Sie im Telefonverzeichnis.

Anfahrt

Das Kreishaus erreichen Sie in der Tecklenburger Straße 10, 48465 Steinfurt

 

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie die Website nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden.