Kreisverwaltung in der Coronazeit – Infos zur Erreichbarkeit

Dienstleistungen

A

Anspruchseinbürgerung nach § 10 Staatsangehörigkeitsgesetz

Sie möchten sich einbürgern lassen und die deutsche Staatsangehörigkeit annehmen.

Antrag auf Genehmigung der Aufnahme einer Erwerbstätigkeit / Arbeitserlaubnis

Sie wollen in Deutschland arbeiten und möchten eine Aufenthaltserlaubnis zu diesem Zweck.

Antrag auf Genehmigung der Aufnahme einer Erwerbstätigkeit / Arbeitserlaubnis

Sie besitzen eine Aufenthaltsgestattung oder Duldung, dürfen aber keine Erwerbstätigkeit aufnehmen.

Arbeitsplatzwechsel

Sie besitzen eine Aufenthaltserlaubnis, diese ist jedoch an einem Arbeitgeber gebunden und Sie wollen den Arbeitgeber wechseln.

Aufenthaltstitel (befristet)

Sie möchten eine Aufenthaltserlaubnis beantragen oder verlängern.

Aufenthaltstitel (unbefristet)

Aufenthaltsverfestigung mit der Niederlassungserlaubnis.

Aufenthaltserlaubnis zum Familiennachzug

Sie möchten eine Aufenthaltserlaubnis zum Familiennachzug beantragen (gilt nicht für Staatsangehörige der EU-Staaten und EFTA-Staaten).

Aufenthaltserlaubnis zum Zwecke der Ausbildung / zur Durchführung eines Studiums

Sie möchten in Deutschland studieren oder an einer studienvorbereitenden Maßnahme teilnehmen und benötigen dafür eine Aufenthaltserlaubnis.

Aufenthaltskarte

Sie sind Familienangehöriger eines freizügigkeitsberechtigten Unionsbürgers und wollen eine Aufenthaltskarte beantragen.

Aufenthaltsgestattung

Sie sind im laufenden Asylverfahren und benötigen ein Ausweisdokument oder möchten dieses verlängern.

Ausbildungsduldung

Ihr Asylverfahren wurde abgelehnt und Sie möchten eine Ausbildung machen.

Ausreise

Freiwillige Rückkehr in Ihr Heimatland.

B

Beschäftigungsduldung

Sie arbeiten bereits seit mindestens 12 Monaten und sind im Besitz einer Duldung.

Besuchseinladung

Wer jemanden zu Besuch einladen möchte, der für die Einreise ein Visum benötigt, muss sich gegenüber der Ausländerbehörde verpflichten, für die Dauer des Aufenthaltes die Kosten des Lebensunterhaltes seines Gastes zu tragen.

Besuchsvisum

Sie möchten zu Besuchszwecken in das Bundesgebiet einreisen.

Beibehaltungsgenehmigung

Sie möchten die Staatsangehörigkeit eines anderen Landes annehmen ohne die deutsche Staatsangehörigkeit zu verlieren.

D

Deutsche Staatsangehörigkeit (Anspruch nach § 10 StAG)

Sie möchten sich einbürgern lassen und die deutsche Staatsangehörigkeit annehmen.

Deutsche Staatsangehörigkeit (im Ermessen nach § 8 StAG)

Sie möchten sich einbürgern lassen und die deutsche Staatsangehörigkeit annehmen.

Deutsche Staatsangehörigkeit bei deutschem Ehegatten oder Lebenspartner (nach § 9 StAG)

Ihr Ehegatte oder Lebenspartner besitzt die deutsche Staatsangehörigkeit und sie möchten sich einbürgern lassen, um ebenfalls die deutsche Staatsangehörigkeit zu erhalten.

Deutschkurse (Integrationskurse)

Die Integration von rechtmäßig auf Dauer im Bundegebiet lebenden Ausländern in das wirtschaftliche, kulturelle und gesellschaftliche Leben in der Bundesrepublik Deutschland wird gefördert.

Duldung

Ihr Asylverfahren wurde abgelehnt und Sie benötigen ein Ausweisdokument oder möchten dieses verlängern.

E

Ehegattennachzug

Sie möchten eine Aufenthaltserlaubnis zum Familiennachzug beantragen (gilt nicht für Staatsangehörige der EU-Staaten und EFTA-Staaten).

Einbürgerung (Anspruch nach § 10 StAG)

Sie möchten sich einbürgern lassen und die deutsche Staatsangehörigkeit annehmen.

Einbürgerung (im Ermessen nach § 8 StAG)

Sie möchten die deutsche Staatsangehörigkeit annehmen und sich einbürgern lassen.

Einbürgerung bei deutschem Ehegatten oder Lebenspartner (nach § 9StAG)

Ihr Ehegatte oder Lebenspartner besitzt die deutsche Staatsangehörigkeit und Sie möchten sich einbürgern lassen, um ebenfalls die deutsche Staatsangehörigkeit zu erhalten.

Einbürgerung von Ehegatten und Kindern

Sie lassen sich einbürgern und möchten Ihre Ehegattin / Ihren Ehegatten und/oder Ihre minderjährigen Kinder miteinbürgern lassen.

Einladung

Wer jemanden zu Besuch einladen möchte, der für die Einreise ein Visum benötigt, muss sich gegenüber der Ausländerbehörde verpflichten, für die Dauer des Aufenthaltes die Kosten des Lebensunterhaltes seines Gastes zu tragen.

Einreisesperre

Sie wurden abgeschoben oder sind freiwillig ausgereist und haben eine Einreisesperre erhalten. Diese möchten Sie nun aufgrund von einer geplanten Wiedereise verkürzen.

Elektronischer Aufenthaltstitel / eAT

Ausweisdokument zum Nachweis eines legalen Aufenthaltes in Deutschland.

Erteilung einer Aufenthaltserlaubnis

Sie möchten eine Aufenthaltserlaubnis beantragen oder verlängern.

Erteilung einer Niederlassungserlaubnis

Aufenthaltsverfestigung mit der Niederlassungserlaubnis.

Erwerbstätigkeit

Sie wollen in Deutschland arbeiten und möchten eine Aufenthaltserlaubnis zu diesem Zweck oder haben bereits eine Aufenthaltserlaubnis, dürfen bisher aber keine Erwerbstätigkeit aufnehmen.

Erwerbstätigkeit

Sie besitzen eine Aufenthaltsgestattung oder Duldung, dürfen aber keine Erwerbstätigkeit aufnehmen.

EU-Bürger

Eine Bescheinigung über die Feststellung der Freizügigkeit wird nicht mehr ausgestellt. Das Recht auf Freizügigkeit muss jedoch weiterhin nachgewiesen werden.

F

Familiennachzug

Sie möchten eine Aufenthaltserlaubnis zum Familiennachzug beantragen (gilt nicht für Staatsangehörige der EU-Staaten und EFTA-Staaten).

Fiktionsbescheinigung

Ihr Visum oder Ihre Aufenthaltserlaubnis läuft aus und Sie beantragen die Verlängerung.

freiwillige Ausreise

Sie wollen freiwillig in Ihr Heimatland zurückkehren.

freizügigkeitsberechtigte Unionsbürger

Sie sind Unionsbürger und haben Ihren Wohnsitz in Deutschland.

I

Integrationskurse

Die Integration von rechtmäßig auf Dauer im Bundesgebiet lebenden Ausländern in das wirtschaftliche, kulturelle und gesellschaftliche Leben in der Bundesrepublik Deutschland wird gefördert.

M

Miteinbürgerung von Ehegatten und Kindern

Sie lassen sich einbürgern und möchten Ihre Ehegattin / Ihren Ehegatten und/oder Ihre minderjährigen Kinder miteinbürgern lassen.

N

Neuer Pass

Sie haben einen neuen Reisepass und möchten diesen in den Aufenthaltstitel übertragen.

Niederlassungserlaubnis

Aufenthaltsverfestigung mit der Niederlassungserlaubnis.

O

Orientierungskurs

Der Orientierungskurs ist Teil des Integrationskurses. Es werden Kenntnisse zu Staat, Gesellschaft und Geschichte Deutschlands vermittelt.

R

Reiseausweis für Ausländer

Sie haben einen Aufenthaltstitel, können jedoch keinen Pass aus Ihrem Heimatstaat bekommen.

Reiseausweis für Flüchtlinge

Sie sind als Flüchtling anerkannt worden und brauchen einen Reisepass.

Rückkehr ins Heimatland

Informationen zur freiwilligen Rückkehr ins Heimatland

S

Schülerreisendenliste (Schülersammelliste)

Für die Teilnahme von drittstaatangehörigen Schülern an Klassenfahrten in das Ausland.

Sprachkurse

Die Integration von rechtmäßig auf Dauer im Bundegebiet lebenden Ausländern in das wirtschaftliche, kulturelle und gesellschaftliche Leben in der Bundesrepublik Deutschland wird gefördert.

Staatsangehörigkeitsausweis

Sie besitzen keinen deutschen Personalausweis, brauchen aber einen Ausweis über den Besitz der deutschen Staatsangehörigkeit.

Stellenbeschreibung

Sie möchten eine Arbeit aufnehmen und benötigen hierfür eine Genehmigung.

Studium /Studienvorbereitung

Sie möchten in Deutschland studieren oder an einer studienvorbereitenden Maßnahme teilnehmen und benötigen dafür eine Aufenthaltserlaubnis.

U

Umverteilung von Asylsuchenden

Sie möchten in einen anderen Wohnort umziehen.

Umverteilung von Geduldeten

Sie möchten in einen anderen Wohnort umziehen.

Unbegleitete minderjährige Ausländer

Sie sind als Minderjähriger in die BRD unbegleitet eingereist.

Unbefristete Aufenthaltserlaubnis

Aufenthaltsverfestigung mit der Niederlassungserlaubnis

Übertragung von Aufenthaltstiteln

Sie haben einen neuen Pass und möchten Ihren Aufenthaltstitel übertragen lassen.

V

Verpflichtungserklärung

Wer jemanden zu Besuch einladen möchte, der für die Einreise ein Visum benötigt, muss sich gegenüber der Ausländerbehörde verpflichten, für die Dauer des Aufenthaltes die Kosten des Lebensunterhaltes seines Gastes zu tragen

Verlängerung der Aufenthaltsgestattung

Ihre Aufenthaltsgestattung läuft ab/ist abgelaufen und Sie möchten diese verlängern.

Verlängerung des Aufenthaltstitels

Ihre Aufenthaltstitel läuft ab oder ist abgelaufen und Sie möchten diesen verlängern.

Verlängerung der Duldung

Ihre Duldung läuft ab/ist abgelaufen und Sie möchten diese verlängern.

Verlust von Dokumenten

Ihr Dokument ist in Verlust geraten.

Visum bei Besuch

Sie möchten jemanden in Deutschland besuchen.

Visum bei Familiennachzug

Sie möchten ein Visum zum Familiennachzug beantragen (gilt nicht für Staatsangehörige der EU-Staaten und EFTA-Staaten).

Visum bei Studium

Sie möchten in Deutschland studieren oder an einer studienvorbereitenden Maßnahme teilnehmen und benötigen dafür ein Visum.

W

Wohnsitzauflage

Sie besitzen einen Aufenthaltstitel mit Wohnsitzauflage und möchten umziehen.

 

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie die Website nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden.