KIM Case Managerinnen und Manager - Übersetzungsdienstleistung

Das Kommunale Integrationszentrum bietet bis zum 31.12.2022 den Case Managern und Case Managerinnen im Rahmen des Landesprogramms „Kommunales Integrationsmanagement“ Übersetzungsdienstleistungen an.

Für telefonisch/ digitale Übersetzungen verwenden Sie bitte die Ihnen zur Verfügung gestellten Anmeldedaten auf der entsprechenden Internetseite.

Für schriftliche Übersetzungen verwenden sie bitte das Antragsformular auf dieser Seite.

Antragsberechtigt sind nur Case Managerinnen und Manager des Bausteins 2 aus KIM!


Antragsformular

Name des/r antragstellenden Case Managers/in

Kommune

Datum

Art der Übersetzung

Um welchen Beruf geht es?

Pseudonym für den Klienten
(Jeder Klient muss individuell durch den CM indentifizierbar sein.)

Bereich

Anzahl der zu übersetzenden Wörter

gewünschte Sprache, aus der übersetzt werden soll

E-Mail der antragstellenden Person
Bitte prüfen Sie die Richtigkeit der E-Mail Adresse, bevor Sie diese abschicken.

Telefonnummer des anstragstellenden CM´s

Postadresse des antragstellenden CM´s
Nur an diese Adresse wird das Übersetzungsbüro die übersetzten Dokumente senden.

Nachricht
(z.B. falls der Ort des Termins von der Adresse der Einrichtung abweicht)

Hiermit versichere ich, dass alle Angaben korrekt sind.

Bei Fragen wenden sie sich bitte per Mail an KIM@kreis-steinfurt.de.

 

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie die Website nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden.