Schließung der Kreisverwaltung – Infos zum Notbetrieb und Erreichbarkeit

Aktuelles

Auf dieser Seite werden Sie über aktuelle regionale Neuigkeiten im Bereich des Ordnungsamtes informiert.

 

Coronavirus: Kreis Steinfurt schränkt Betrieb der Helios Klinik Lengerich stark ein - Maßnahmen gelten zunächst für 14 Tage

Kreis Steinfurt. Der Krisenstab des Kreises Steinfurt als Untere Gesundheitsbehörde hat am heutigen Tage im Zusammenhang mit der Coronavirus-Pandemie eine Teilschließung der Helios Klinik in Lengerich ausgesprochen. Grund dafür ist ein gehäuftes Auftreten von positiv auf Covid-19 getesteten Mitarbeitern und Patienten. Demnach wird der Helios Klinik ab sofort und für die nächsten 14 Tage nur noch…

2020-04-02

Bürgermeisterinnen und Bürgermeister im Kreis Steinfurt erwarten Ausfall von Veranstaltungen bis Ende Mai - Einstimmiges Meinungsbild in der HVB-Konferenz

Kreis Steinfurt. Auch die Veranstaltungen, die im Kreis Steinfurt vom 20. April bis Ende Mai geplant waren, sollten nach Auffassung der Bürgermeisterinnen und Bürgermeister möglichst nicht stattfinden. Auf diese Einschätzung verständigten sich die Hauptverwaltungsbeamten des Kreises Steinfurt im Rahmen einer Telefonkonferenz mit Kreisdirektor und Krisenstabsleiter Dr. Martin Sommer. In…

2020-04-02

Coronavirus: Kreis Steinfurt bietet ab sofort Online-Rückruf-Formular an - Wenn alle Leitungen belegt sind, ruft das Zuweisungsteam zurück

Kreis Steinfurt. Um die zwei zentralen "Abstrich"-Container zur Testung auf das Coronavirus am Marienhospital in Borghorst und am Mathias-Spital in Rheine aufsuchen zu können, müssen Bürgerinnen und Bürger zuvor einen Termin über die kreiseigene Hotline der Diagnostik-Zuweisung (Tel. 02551-695900) erhalten haben. Das medizinische Personal der Diagnostik-Zuweisung entscheidet nach einem Gespräch,…

2020-04-02

516 Personen im Kreis Steinfurt bisher nachweislich mit dem Coronavirus infiziert – 160 Menschen sind wieder gesund – vier Menschen sind verstorben

Kreis Steinfurt. Die Zahl der bestätigten Infektionen mit dem Coronavirus im Kreis Steinfurt liegt mit Stand von Donnerstag, 2. April, 8.30 Uhr, bei 516 (Vortag: 453). 160 (141) Personen hiervon sind wieder gesund. Todesfälle nachweislich Infizierter gibt es im Kreis Steinfurt bisher insgesamt vier, wobei nur bei dreien ein Zusammenhang mit dem Coronavirus besteht. Aktuell befinden sich 352 (308)…

2020-04-02

Krisenstab des Kreises Steinfurt ordnet Isolation für Emsdettener St. Josef-Stift an - Pflegekräfte sind im Haus Lindenhof untergebracht

Kreis Steinfurt. Das St. Josef-Stift in Emsdetten befindet sich jetzt in Isolierung. Das hat der Krisenstab des Kreises Steinfurt entschieden und gemeinsam mit dem Stab für außergewöhnliche Ereignisse der Stadt Emsdetten umgesetzt. "Die Zusammenarbeit ist sehr gut", sagt Dr. Karl-Heinz Fuchs, Medizinischer Einsatzleiter "Corona" für den Kreis Steinfurt. Sechs Bewohnerinnen und Bewohner sind bisher…

2020-03-31

Coronavirus: Rettungsdienst ab sofort ausschließlich mit Infektionsmundschutz im Einsatz - Neue Regelung aufgrund ausbleibender Informationen durch Anrufer notwendig

Kreis Steinfurt. Der Krisenstab des Kreises Steinfurt hat im Zusammenhang mit der Coronavirus-Pandemie jetzt alle Kräfte des Rettungsdienstes im Kreis angewiesen, während ihrer Einsätze grundsätzlich Infektionsmundschutz zu tragen.   Um Schutzausrüstung zu sparen, sollte der Rettungsdienst diese ursprünglich nur dann verwenden, wenn sich am Einsatzort bekannterweise Menschen befanden, die mit dem…

2020-03-30

395 Personen im Kreis Steinfurt bisher nachweislich mit dem Coronavirus infiziert – 90 Menschen sind wieder gesund

Kreis Steinfurt. Die Zahl der bestätigten Infektionen mit dem Coronavirus im Kreis Steinfurt liegt mit Stand von Montag, 30. März, 8.30 Uhr, bei 395 (Vortag: 388). 90 (70) Menschen hiervon sind wieder gesund und ein Mensch ist verstorben. Aktuell befinden sich daher 304 (317) Infizierte in der Isolierung.   Rund 1080 Menschen sind im Kreisgebiet aktuell in Quarantäne. Aus der Quarantäne wurden…

2020-03-30

388 Personen im Kreis Steinfurt bisher nachweislich mit dem Coronavirus infiziert – 70 Menschen sind wieder gesund

Kreis Steinfurt. Die Zahl der bestätigten Infektionen mit dem Coronavirus im Kreis Steinfurt liegt mit Stand von Sonntag, 29. März, 8.30 Uhr, bei 388 (Vortag: 353). 70 (54) Menschen hiervon sind wieder gesund und ein Mensch ist verstorben. Aktuell befinden sich daher 317 (298) Infizierte in der Isolierung.   Rund 1200 Menschen sind im Kreisgebiet aktuell in Quarantäne. Aus der Quarantäne wurden…

2020-03-29

292 Personen im Kreis Steinfurt bisher nachweislich mit dem Coronavirus infiziert – 25 Menschen sind wieder gesund

Kreis Steinfurt. Die Zahl der bestätigten Infektionen mit dem Coronavirus im Kreis Steinfurt liegt mit Stand von Donnerstag, 26. März, 8.30 Uhr, bei 292 (Vortag: 251). 25 (14) Menschen hiervon sind wieder gesund, so dass sich aktuell 267 (237) Infizierte in der Isolierung befinden.   Rund 1340 Menschen sind im Kreisgebiet aktuell in Quarantäne. Aus der Quarantäne wurden rund 650 Menschen…

2020-03-26

Coronavirus: Kreis Steinfurt richtet Seelsorge-Hotline ein - Sozialpsychiatrischer Dienst unterstützt Menschen, die unter Einschränkung des sozialen Lebens leiden

Kreis Steinfurt. Die Coronavirus-Pandemie hat auch im Kreis Steinfurt weitreichende gesellschaftliche Folgen – das stellen unter anderem die hier tätigen Telefonseelsorgen fest und melden ein deutlich gestiegenes Anruferaufkommen. Der Kreis Steinfurt reagiert darauf und betreibt zur Unterstützung der Bürgerinnen und Bürger ab sofort eine eigene seelsorgerische Hotline, die Mitarbeiterinnen und…

2020-03-24

Coronavirus: Einsatzkräfte frühzeitig informieren

Kreis Steinfurt. Ohne gesunde Einsatzkräfte ist die Corona-Krise nicht zu bewältigen. Die Bevölkerung sollte daher sehr sensibel darauf achten, dass die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Feuerwehr, der Polizei, des Rettungsdienstes und des Technischen Hilfswerks nicht infiziert werden. Deshalb bittet der Kreis Steinfurt nochmals darum – sofern bei akuten Notfällen der Notruf 112 gewählt wird –…

2020-03-24

240 Personen im Kreis Steinfurt bisher nachweislich mit dem Coronavirus infiziert – zehn Menschen sind wieder gesund

Kreis Steinfurt. Die Zahl der bestätigten Infektionen mit dem Coronavirus im Kreis Steinfurt liegt mit Stand von Dienstag, 24. März, 8.30 Uhr, bei 240 (Vortag: 207). Zehn Menschen hiervon sind wieder gesund, so dass sich aktuell 230 Infizierte (201) in der Isolierung befinden.   Rund 1260 Menschen sind im Kreisgebiet aktuell in Quarantäne. Aus der Quarantäne wurden rund 440 Menschen entlassen. In…

2020-03-24

188 Personen im Kreis Steinfurt mit dem Coronavirus infiziert

Kreis Steinfurt. Im Kreis Steinfurt sind mit Stand von Samstag, 21. März, 9.30 Uhr, 188 Menschen nachweislich mit dem Coronavirus infiziert. Rund 1300 Personen befinden sich in Quarantäne. Es gibt noch keine Gesundeten, also infizierte Menschen, die aus der Isolierung entlassen werden konnten. Aus der Quarantäne wurden 94 Personen entlassen. Damit sind in folgenden Kommunen im Kreis Steinfurt…

2020-03-21

Kreis Steinfurt richtet Hotline zur Zuweisung von Not-Pflegeplätzen ein - Für nicht infizierte Pflegebedürftige

Kreis Steinfurt. Der Kreis Steinfurt richtet unter der Telefonnummer 0 25 51 / 69 - 59 10 im Rahmen der aktuellen Corona-Entwicklungen eine Hotline für die Zuweisung eines Not-Pflegeplatzes ein. Das Amt für Soziales, Pflege und Gesundheit des Kreises Steinfurt koordiniert über diese Hotline Zuweisungen zu stationären Not-Pflegeplätzen, wenn dringende Bedarfe im Rahmen der Covid19-Pandemie…

2020-03-20

Coronavirus: Polizei und Ordnungsämter ahnden Verstöße gegen Auflagen konsequent - Wer „Coronapartys“ feiert oder die Quarantäne verlässt, macht sich strafbar

Kreis Steinfurt. Die Polizei und die Ordnungsämter im Kreis Steinfurt zeigen verstärkt Präsenz, um zu überprüfen, ob die Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus von den Bürgerinnen und Bürgern eingehalten werden. Das gilt erstens für die in den Allgemeinverfügungen der Kommunen festgehaltenen Veranstaltungsverbote: Personen, die an öffentlichen oder privaten Veranstaltungen in geschlossenen…

2020-03-20

Betrüger geben sich als Feuerwehrleute und Mitarbeiter des Gesundheitsamtes aus - Umgehend Polizei unter 110 informieren

Kreis Steinfurt. Der Kreis Steinfurt warnt die Bevölkerung vor Personen, die an der Haustür klingeln und behaupten, von der Feuerwehr zu sein und zu überprüfen, ob ausreichend Rauchmelder installiert wurden oder aber erklären, für das Gesundheitsamt Coronavirus-Tests durchzuführen. Letztere sind in echt aussehender Schutzkleidung unterwegs. Beide Personengruppen sind Betrüger, denn es sind weder…

2020-03-20

Notruf bei der Kreisleitstelle: Bürgerinnen und Bürger sollen mitteilen, ob Menschen im Haushalt infiziert sind - Einsatzfähigkeit soll damit erhalten bleiben

Kreis Steinfurt. Der Kreis Steinfurt bittet dringend alle Bürgerinnen und Bürger, den Notruf 112 ausschließlich für akute Notfälle frei zu halten. Sofern in einer akuten Notsituation der Notruf gewählt wird, sollte die Anruferin oder der Anrufer auch mitteilten, ob Menschen im Haushalt leben, die infiziert sind, in häuslicher Quarantäne leben oder noch nicht ärztlich abgeklärte Erkältungssymptome…

2020-03-20

164 Personen im Kreis Steinfurt mit dem Coronavirus infiziert

Kreis Steinfurt. Im Kreis Steinfurt sind mit Stand von Freitag, 20. März, 8.30 Uhr, 164 Menschen nachweislich mit dem Coronavirus infiziert. Rund 1450 Personen befinden sich in Quarantäne. Damit sind in folgenden Kommunen im Kreis Steinfurt Menschen erkrankt: In Altenberge: 4 Personen. In Emsdetten: 31 Personen. In Greven: 12 Personen. In Hopsten: 4 Personen. In Hörstel: 8 Personen. In Horstmar: 2…

2020-03-20

Coronavirus: WESt berät Unternehmer und Selbstständige zu den aktuellen Entwicklungen - Beratungsteam telefonisch und online im Einsatz

Kreis Steinfurt. Bei der Wirtschaftsförderungs- und Entwicklungsgesellschaft Steinfurt (WESt) beantwortet jetzt ein eigens dafür eingerichtetes Team Fragen von Unternehmern und Selbstständigen rund um das Coronavirus – telefonisch und online.   Das Beratungsteam ist von montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr und freitags von 8 bis 13 Uhr telefonisch unter 02551 69 2700 oder per E-Mail an…

2020-03-19

Coronavirus: Kreis Steinfurt steuert Zugang zu zentralen „Abstrich“-Containern neu - Zweite Hotline ab 20. März eingerichtet

Kreis Steinfurt. Der Kreis Steinfurt betreibt gemeinsam mit der Kassenärztlichen Vereinigung Westfalen-Lippe zwei zentrale "Abstrich"-Container zur Testung auf den Coronavirus im Kreisgebiet. Die Container am Marienhospital in Borghorst und am Mathias-Spital in Rheine sind täglich von 9 bis 13 Uhr geöffnet. Ziel des Kreises ist es, den Zugang zu diesen Containern zukünftig gezielter zu steuern, um…

2020-03-19

Coronavirus: Kreis Steinfurt richtet Pflegelazarett in Lengerich ein - Unterbringung von bis zu 200 nicht infizierten Pflegebedürftigen

Kreis Steinfurt. Die Gefahrenabwehr des Kreises Steinfurt richtet zurzeit in enger Zusammenarbeit mit dem Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) ein Pflegelazarett in der LWL-Klinik in Lengerich ein. Dort stehen ab Samstag, 21. März, um 18 Uhr zunächst 60 Betten für Pflegebedürftige zu Verfügung, die nicht mit dem Coronavirus infiziert sind. Absicht ist es, dort die pflegerische Versorgung von…

2020-03-19