Bildungsmonitoring

 

BILDUNGSMONITORING

Daten - Fakten - Treffer

Mit Daten und Fakten Transparenz in das Bildungsgeschehen bringen. Das Bildungsmonitoring liefert sie!

Das (zur Zeit im Aufbau befindliche) Bildungsmonitoring  beobachtet und erfasst fortlaufend Daten rund um das Bildungssystem, um so die wesentlichen Aspekte unserer Region in Zahlen darzustellen. Mittels einheitlicher Indikatoren kann ein Vergleich mit anderen Regionen erfolgen.

Die ermittelten Daten verdeutlichen Entwicklungen, liefern Informationen zu Stärken und Schwächen und zeigen Handlungsbedarfe in den einzelnen Bildungsbereichen auf. Damit liefern sie Politik und Verwaltung eine Entscheidungshilfe und können als Steuerungsinstrument genutzt werden.

Damit die Ergebnisse des Monitorings Transparenz schaffen, werden die Informationen in verschiedenen Formaten zur Verfügung gestellt. Datenschutz und ein sensibler Umgang mit den Daten sind dabei selbstverständlich:


  • Regelmäßigen Überblick mit wichtigen Eckdaten: Monitoringbericht
  • Detailliertere Informationen zu Teilbereichen: Themenheft
  • Beratung und Unterstützung hinsichtlich geeigneter Datenquellen / Datenaufbereitung zu angefragten Themen: Datenservice.


Das Programm "Bildung integriert" wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung und dem Europäischen Sozialfonds gefördert.


/ Yvonne Broszkus

Kontakt

Visitenkarte: Kontaktdaten als Visitenkarte herunterladen
Tel.: 02551 69-1585
Fax: 02551 69-91585
yvonne.broszkus@kreis-steinfurt.de

Funktion

Bildungsbüro