Aktuelle ÖKOPROFIT-Runde

Zwischenbilanz der 10. ÖKOPROFIT-Runde


Am 26.06.2019 zogen die teilnehmenden Unternehmen eine Zwischenbilanz und trafen sich bei der OASE GmbH in Hörstel. Begrüßt wurden die Teilnehmer von Landrat Dr. Klaus Effing, der herausstellte, dass ÖKOPROFIT ein wichtiger Baustein für das Erreichen der Umwelt- und Klimaschutzziele im Kreis ist. Dieses -vom Land NRW finanziell geförderte- Projekt ist als Kooperationsprojekt des Umwelt- und Planungsamtes des Kreises Steinfurt mit der lokalen Wirtschaft und der Unterstützung der Arge B.A.U.M./WESSLING angelegt.

Folgende 10 heimische Unternehmen, Dienstleister und kommunale Einrichtungen nehmen an „ÖKOPROFIT-Kreis Steinfurt 2019 / 2020“ teil:

  •  Atair GmbH (Steinfurt)
  • EMPAC GmbH (Emsdetten)
  • EVE GmbH (Emsdetten)
  • Gem. Saerbeck – Rathaus (Saerbeck)
  • Gem. Westerkappeln – Bauhof (Westerkappeln)
  • Goeke Intermedia GmbH (Emsdetten)
  • Husmann Reisen GmbH (Neuenkirchen)
  • OASE GmbH (Hörstel)
  • PARSCH GmbH (Ibbenbüren)
  • WESSLING Division Beratung und Entwicklung (Altenberge)

Bei erfolgreicher Teilnahme erhalten die Betriebe und Einrichtungen voraussichtlich Anfang 2020 die Auszeichnung „ÖKOPROFIT-Betrieb Kreis Steinfurt“. Aufgrund des starken Interesses könnte eine mögliche elfte Runde im Sommer 2020 starten.