Burgberg Tecklenburg

Im Herzen der Region - Zentrum der Festspielstadt




Bestimmt haben Sie schon mal davon gehört. Oder waren Sie schon einmal dort? Der Burgberg Tecklenburg ist bekannt als Balkon des Münsterlandes und Anziehungspunkt für viele Urlauber, Wanderer und Tagestouristen. Die ehemalige Höhenburg im nördlichsten Bergstädtchen Deutschlands ist einzigartig im Kreis Steinfurt.

Der Burgberg ist ein historisch und kulturell sehr bedeutender Ort. Aufgrund seiner besonderen Lage hat er nicht nur für die Stadt Tecklenburg und das Tecklenburger Land eine im wahrsten Sinne herausragende Bedeutung, sondern für den gesamten Kreis Steinfurt wie auch das Münsterland.

Die viel besuchte Freilichtbühne verleiht ihm auch überregionale Bedeutung und der Stadt das Prädikat einer Festspielstadt. Jährlich werden im historischen Ambiente der Burgruine ca. 70 Vorstellungen für jeweils bis zu 2300 Besucher aufgeführt.


Historisches Erbe

Erscheinungsbild heute

Vielfalt der Interessen

Bürgerbeteiligung und Dialogprozess

Gemeinsam packen wir‘s an!

Projekt-Meilensteine

/ Anne Ewering

Kontakt

VCard: Download VCard
Tel.: 02551 69-1477
Fax: 02551 69-91477
anne.ewering@kreis-steinfurt.de

Funktion

Umwelt- und Planungsamt
 

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie die Website nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden.