Dienstleistungen A-Z

Alle Leistungen von A-Z
 

/ Gewässerschutz

Leistungsbeschreibung

Aufgabe des Gewässerschutzes ist es, 

  • das Grundwasser, die Oberflächengewässer und Seen zu bewirtschaften und zu schützen,
  • das Wasservorkommen als Nutz- und Trinkwasser zu schützen,
  • für eine ausreichende Wasserqualität zu sorgen,
  • Schadstoffeinträge von Gewässern abzuhalten,
  • die wasserabhängigen Ökosysteme zu bewahren,
  • für einen ausreichenden Hochwasserschutz zu sorgen,
  • gutes Trinkwasser in ausreichender Menge zu gewinnen,
  • für eine ordnungsgemäße Entwässerung von Abwasser und Regenwasser in Siedlungsgebieten, in Gewerbegebieten und in der Landwirtschaft zu sorgen,
  • für eine ausreichende Abwasserbehandlung zu sorgen,
  • Unfälle und Störfälle, insbesondere mit wassergefährdenden Stoffen einzugrenzen.

Um diese Ziele zu erreichen, werden im Kreis Steinfurt verschiedene Projekte im Rahmen der Wasserrahmenrichtlinie umgesetzt und Konzepte zur naturnahen Entwicklung von Fließgewässern entwickelt. Daneben sind insgesamt 15 Wasserschutzgebiete festgesetzt worden. Die Aufsicht und Überwachung liegt in der Regel in der Hand der Unteren Wasserbehörde des Kreises Steinfurt.

An wen muss ich mich wenden?

Werner Wenker

Telefon: 0 25 51/69 14 12 und 0 25 51/69 34 53