Dienstleistungen A-Z

Alle Leistungen von A-Z
 

/ Überschwemmungsgebiete

Leistungsbeschreibung

Überschwemmungsgebiete sind Ufer- und Auenbereiche entlang der Fließgewässer, die bei Hochwasser überflutet werden können. Diese Bereiche sollen aus Gründen des Hochwasserschutzes und der natürlichen Gewässerentwicklung nicht bebaut werden. Auch die Erdoberfläche soll nicht erhöht werden. Sie werden von der Bezirksregierung Münster festgesetzt. Eine Karte mit Überschwemmungsgebieten finden Sie ebenfalls bei der Bezirksregierung Müstenr.
Veränderungen in Überschwemmungsgebieten (zum Beispiel Gebäude, Erhöhen oder Vertiefen der Erdoberfläche, Baum- und Strauchpflanzungen) dürfen nur mit Genehmigung der Unteren Wasserbehörde des Kreises Steinfurt vorgenommen werden. Weitere Informationen zum Hochwasserschutz finden Sie beim Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz NRW.

An wen muss ich mich wenden?

Werner Wenker
Telefon: 0 25 51/69 14 12