Eingeschränkte Öffnung der Kreisverwaltung – Infos zum Notbetrieb und Erreichbarkeit

Out of School - Aus der Zukunft Lernen

+++

Durch die Situation rund um das Corona-Virus ist die Umsetzung des Projektes aktuell nicht möglich. Wir möchten das Projekt dennoch in Anlehnung an die vorhanden Möglichkeiten weiterleben lassen, da die Themen Klimaschutz und Nachhaltigkeit trotz Krise ihre Berechtigung haben.

Wir möchten in diesem Rahmen allen Grundschulen die Lernmaterialien, in Form von kleinen Arbeitspaketen, rund um die nachhaltigen Entwicklungs-ziele zur Verfügung stellen. Sie erhalten Hintergrundinformationen, spannende Experimente und viele andere anregende Aktivitäten.

Über den nachfolgenden Link erhalten Sie weitere Informationen.

https://out-of-school.org/aus-der-zukunft-lernen/zukunft-download/

+++

"Out of School - Aus der Zukunft lernen" ist ein von der Stiftung Umwelt und Entwicklung gefördertes Projekt, das in Zusammarbeit mit dem Fields Institute in Berlin durchgeführt wird.

Im September 2015 haben die Mitgliedsstaaten der Vereinten Nationen (UN) die Agenda 2030 verabschiedet. Hierbei handelt es sich um einen Weltzukunftsvertrag mit globalen Nachhaltigkeitszielen (Sustainable Development Goals). Alle 17 Ziele weisen den Weg in eine bessere Zukunft und sollen bis 2030 jedem Menschen ermöglichen, in Würde, Frieden und in einer intakten Umwelt zu leben.

Das Pilotprojekt möchte dazu beitragen, Grundschulkindern einen Zugang zu diesen sehr komplexen und abstrakten Themen zu eröffnen. Durch eine verständliche, lebensnahe und handlungsorientierte Beschäftigung mit einzelnen Aspekten dieser gloablen Ziele erfahren die Kinder an außerschulischen Lernorten ihrer Alltagwelt mehr über globale und lokale Herausforderungen. Sie reflektieren ebenfalls die Möglichkeiten, wie sie im eigenen Umfeld etwas zu dieser Lösung beitragen.

Der angestrebte Lerneffekt: Erkennen, dass die globalen Nachhaltigkeitsziele einen direkten Bezug zu unser aller Leben haben und wir, wenn wir uns an diesen Zielen orientieren, ihre Umsetzung hier und heute mitgestalten können.  

Dieses Projekt ist darauf ausgelegt im Rahmen des Offenen Ganztag (OGS) stattzufinden. Ihre Schule möchte teilnehmen? Sprechen Sie uns gerne an!

Sie möchten mit Ihrem Unternehmen, Ihrer Institution oder Organisation die Bildungslandschaft als Lernort im Kreis Steinfurt bereichern, dann nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf.

 

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie die Website nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden.