LAG-Vorstand beschließt neue LEADER-Projekte

Am 1. März tagte der LAG-Vorstand im Kötterhaus – zwei neue Projekte wurden beschlossen

 

In 17 Kommunen des Steinfurter Landes und Tecklenburger Landes sollen Jugendliche, die sogenannten „Provinzhelden“, qualifiziert werden, um an der Gestaltung vor Ort mitzureden und mitzumachen. Zusätzlich werden sie mit einem kommunalen Vertreter vernetzt, der zusammen mit den Provinzhelden Projekte realisiert.

Im Pilotprojekt „Lieferservice per Lastenfahrrad“ geht es darum auf eine Klima- und umweltfreundliche Weise die regionale Wertschöpfung und die Grund- und Nahversorgung sicherzustellen. Über den Lieferservice sollen Haushalte in Steinfurt mit Lebensmitteln, Bekleidung und Haushaltswaren von den lokalen Einzelhändlern versorgt werden.