LEADER 2014 - 2020

 

Der Vorstand der LAG Steinfurt Land e. V. beschloss am 13. Januar 2015 die  Lokale Entwicklungsstrategie Steinfurter Land mit den darin beschriebenen Handlungsfeldern, Zielen, Entwicklungsschwerpunkten und Projekten.


Lokale Entwicklungsstrategie (in der geänderten, genehmigten Fassung vom 27. 10. 2016):

Kurzfassung
Langfassung

Sie bildete den Wettbewerbsbeitrag für die neue LEADER-Förderphase 2014-2020.

Das Steinfurter Land hat im Juni 2015 neben 28 weiteren Regionen in NRW den Zuschlag als LEADER-Region bekommen.

3,1 Mio. Euro fließen damit bis 2020+2 von der Europäischen Union in das Steinfurter Land, mehr als doppelt so viel wie in der letzten Förderphase.

Projekte können bis zu 65% Fördermittel erhalten, wenn eine entsprechende Eigenfinanzierung in Höhe von 10% gesichert ist. Die übrigen Mittel können aus Spenden eingenommen werden.


Was ist neu in der aktuellen Förderperiode?

- Projekte können auch aus privaten Mitteln kofinanziert werden, eine öffentliche Kofinanzierung wie früher ist nur noch für das LAG-Management erforderlich.

- Die Projektauswahl durch die LAG erfolgt stärker nach Projektbewertungskriterien (hier anschauen) und enthält Indikatoren, mit denen sich der Erfolg des Projektes messen lässt.

- LEADER-Mittel unterliegen in dieser Förderperiode der Jährlichkeit. Mittel, die in einem Jahr beantragt wurden, lassen sich nicht mehr wie früher auf andere Jahre übertragen.

Lassen Sie sich in der Planung Ihrer Projekte daher von der Geschäftsstelle beraten.