Region Steinfurter Land

 

14 Kommunen im Kreis Steinfurt - ausgenommen Schöppingen (Kreis Borken) - gehören zu unserer LEADER-Region Steinfurter Land.

Die Gebietskulisse der LEADER-Region Steinfurter Land umfasst sechs Städte: Emsdetten, Greven, Horstmar, Ochtrup, Rheine, Steinfurt. Die acht Gemeinden sind: Altenberge, Laer, Metelen, Neuenkirchen, Nordwalde, Saerbeck, Schöppingen, Wettringen. Fünf der 14 Kommunen sind Mittelzentren (Greven, Emsdetten, Rheine, Ochtrup, Steinfurt), die übrigen Grundzentren.


Die 14 Kommunen der Lokalen Aktionsgruppe gehören bis auf Schöppingen (Kreis Borken) zum westlichen Teil des Kreises Steinfurt. Kleinste Gemeinde der Region mit rund 6.300 Einwohnern ist Laer, größte Stadt mit rund 76.000 Einwohnern ist die Kommune Rheine.

In der Region leben rund 278.000 Einwohner. Nach Herausrechnung der städtisch geprägten Zentren von Emsdetten, Greven, Ochtrup, Rheine und Steinfurt zählen 139.000 Einwohner zur ländlich geprägten LEADER-Region. Die Bevölkerungsdichte in der rund 1.000 km² großen Region liegt bei 142 Einwohnern je km².