Lokale Entwicklungsstrategie


Der neue Wettbewerbsbeitrag, die Lokale Entwicklungsstrategie, für die Förderperiode 2014 - 2020 beinhaltet die strategische Aufstellung der Region für die nächsten Jahre: 

  • Bestandsanalyse,
  • Stärken und Schwächen,
  • Zielen, Leitbildern,
  • Handlungsfeldern und Projekten.





Sechs Handlungsfelder mit 23 Pilotprojekten bilden die tragenden Säulen der Lokalen Entwicklungsstrategie:

  • Voneinander lernen, präventiv, integriert und frühzeitig,
  • Wandel vor Wachstum – Krisenfeste Grund- und Nahversorgung
  • Landlust - Natur, Naherholung und Radtourismus
  • Der multimobile Steinfurter - klimafreundliche Mobilität
  • Gemeinsam Wirtschaften – regionale Ökonomie
  • dezentral und CO2-neutral - Energie und Klima

Für jedes Handlungsfeld wurden bedarfsorientiert Schwerpunkthemen gesetzt.

Lokale Entwicklungsstrategie (in der geänderten, genehmigten Fassung vom 27.10.2016):