Projekte bewilligt

Projekte „Spazierwandern“ und „SkulpTour“ bewilligt
Sieben zertifizierte Premiumwanderwege gibt es bereits – die Teutoschleifen. Die Wanderregion Tecklenburger Land wird künftig auch mit kürzeren Rundwegen aufwarten, in einer Länge zwischen drei und sieben Kilometern – die Teutoschleifchen. Die Bewilligung für das Projekt ist nun eingetroffen. Insgesamt acht Premium-Spazierwanderwege, ein Premium-Stadtwanderweg und ein weiterer Premiumwanderweg sind geplant. Dass es sich dabei um ein qualitativ hochwertiges Angebot handeln wird, ist gewiss. Immerhin zertifiziert das Deutsche Wanderinstitut die Rundwege.

Die drei Fördervereine Mettinger Schultenhof, Kunstverein Ibbenbüren und Kulturspeicher Dörenthe verbindet ein gemeinsames Element: die „Funny Red Line“. Und ein gemeinsames, jetzt bewilligtes, LEADER-Projekt kommt hinzu: „SkulpTour“. Die drei Vereine möchten die Skulpturen entlang der „Funny Red Line“ stärker ins Bewusstsein rücken. Hierfür sollen Ehrenamtliche geschult werden, die Führungen anbieten. Zudem sollen begleitende Kulturaktionen Schülern, Flüchtlinge und Interessierte ansprechen, die sich einbringen möchten.