Vorstand beschließt Kooperationsprojekt

Kreisweites Projekt beschlossen
Neben der Windenergie ist die Nutzung der Sonnenenergie eine zentrale Säule zur Erzeugung von erneuerbarem Strom im Kreis Steinfurt. In der Region gibt es ein enormes Potenzial für die Nutzung von Sonnenenergie, jedoch wird davon bislang nur ein Bruchteil genutzt.

Um den Ausbau an Solarenergieanlagen stärker voranzubringen und die Potentiale zu nutzen, soll eine „Servicestelle Sonnenenergie“ für die beiden LEADER-Regionen Tecklenburger Land und Steinfurter Land eingerichtet werden. Das beschloss der Vorstand auf seiner Sitzung am 14. März.

Die Servicestelle dient als zentraler Ansprechpartner und Anlaufpunkt für alle Beteiligten. Sie begleitet, moderiert und vermittelt organisiert Informations- und Öffentlichkeitsarbeit und thematisiert die verschiedenen Interessen und Herausforderungen in der Region.