Lokale Entwicklungsstrategie

Der neue Wettbewerbsbeitrag, die Lokale Entwicklungsstrategie, für die Förderperiode 2014 - 2020 beinhaltet die strategische Aufstellung der Region für die nächsten Jahre: 

  • Bestandsanalyse,
  • Stärken und Schwächen,
  • Ziele und Leitbilder,
  • Handlungsfelder und Projekte.

Vier Handlungsfelder mit 20 Pilotprojekten bilden die tragenden Säulen der Lokalen Entwicklungsstrategie:

  • Menschen im Tecklenburger Land
  • Starke Kommunen - Zukunftsfähige Dörfer
  • Tourismus, Naturpark und Tradition
  • Biodiversität und Klimaschutz

Lokale Entwicklungsstrategie: