Plastiktütenfreier Kreis Steinfurt

Geplant ist eine kreisweite Kampagne zur Reduzierung von Plastiktüten in 2017 gemeinsam mit den 24 Städten und Gemeinden im Kreis Steinfurt. Bei dem Projekt „Plastiktütenfreier Kreis Steinfurt“ geht es vor allem darum, mit dem Erwerb bzw. der Nutzung recycelter Taschen ein Zeichen zu setzen. Händler und Konsumenten leisten freiwillig einen kleinen, aber sichtbaren Beitrag zum klima- und umweltfreundlichen Leben unter dem Slogan „energieland2050 – wir drehen das im Kreis Steinfurt“. Fragen der Bewusstseinsbildung und die Bildungs- und Öffentlichkeitsarbeit stehen im Vordergrund. Hierfür werden mehrere öffentlichkeitswirksame Aktionen durchgeführt (z. B. Wettbewerbe und Aktionen für Kitas und Schulen) sowie Instrumente zur Wissensvermittlung genutzt oder entwickelt (z.B. Ausstellung für die Kommunen, Bildungsangebote).

Projektträger: Amt für Klimaschutz und Nachhaltigkeit, Kreis Steinfurt

Projektpartner: LAG Steinfurter Land e. V.

Kofinanzierer: Kreis Steinfurt

Laufzeit: 2017 - 2018


zurück