3G-Regelung für Besucherinnen und Besucher des Kreishauses und sämtlicher Nebenstellen

Servicestelle Wochenmärkte Tecklenburger Land

Die Servicestelle hat das Ziel, die öffentlich festgesetzten Wochenmärkte sowie zukünftige neu entstehende Marktformate zu fördern und ihre Attraktivität laufend zu steigern. Ausgangslage dafür ist der seit ca. 10 Jahren deutlich festzustellende Rückgang des traditionellen Wochenmarkthandels und die daraufhin einsetzende Suche nach neuen Konzepten. Dazu gehören neben der Öffentlichkeitarbeit insbesondere:

  • Einschätzung von Marktperspektiven an den Standorten der Region für Geschäftsfelder vorhandener und neuer Markthändler. Hilfe bei der Bewertung neuer Geschäftsideen und Unterstützung bei deren Umsetzung.
  • Akquise neuer Markthändler, Kunden und Kooperationspartner durch aktive Ansprache.
  • Einbindung der identifizierten neuen Akteure in vorhandene Kooperationen, Netzwerke und Unternehmensinitiativen.
  • Vermittlung und Kommunikation, Anlauf-, Beratungs- und Informationsstelle für die Händler.
  • Unterstützung bei der Suche neuer Marktstandorte. Übersetzung und Initiierung branchenspezifischer Förderinstrumente.
  • Unterstützung bei der Suche nach geeigneten Finanzierungen für Betriebserweiterungen.
  • Unterstützung bei der Erarbeitung von unternehmensbezogenen Prozessabläufen, Organisationsmodellen, Verträgen sowie Hilfe bei der Suche nach kompetenten Fachberatern und Organisationen.


Projektträger:
LAG Tecklenburger Land e. V.

Kofinanzierer: Kreis Steinfurt

Laufzeit: 2020 – 2023


zurück

 

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie die Website nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden.