3G-Regelung für Besucherinnen und Besucher des Kreishauses und sämtlicher Nebenstellen

Umgestaltung Alter Friedhof Lotte-Wersen

Der Alte Friedhof Wersen wird sukzessive in eine öffentliche Grünfläche umgewandelt. Diese soll künftig neben ökologischen und artenschützerischen Aspekten auch die geschichtlichen Hintergründe
der Dorfes Wersen dokumentieren. Das Projekt ist erster Baustein in der Umsetzung des ehemaligen Friedhofs zu einem öffentlichen Bürgerpark.
Die historische Aufarbeitung ist nicht im Sinne der üblichen Geschichtsschreibung zu verstehen, sondern sie soll das Leben und Wirken der Wersener Bürger im Kontext ihrer Zeit dokumentieren: von den Bürgern für die Bürger. Durch geeignete Medien sollen diese Erkenntnisse für jedermann zugänglich gemacht werden: Der Alte Friedhof Wersen als "Gedächtnis eines Dorfes". Diese beispielhafte Aufarbeitung lokaler Geschichte ist übertragbar und somit auch von regionalem Interesse.
Ziel ist es, auch Kindern und Jugendlichen die Vergangenheit ihrer Ahnen näher zu bringen, einen außerschulischen Lernort zu etablieren und damit einen neuen Zugang zur Heimat zu ermöglichen.

 

Umsetzungszeitraum: Juni bis November 2021
Projektträger: Gemeinde Lotte
Fördersumme: 11.284,29 €

 

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie die Website nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden.