Digitalisierung der Bücherei Tecklenburg

Antragsteller

Förderverein Bücherei Tecklenburg e.V., Meesenhof, 49545 Tecklenburg


Umsetzungszeitraum

Juni bis November 2022


Projektbeschreibung

Die Tecklenburger Bücherei existiert seit 1983 und arbeitet vom System her seitdem unverändert. Ca.14.000 Medien können hier ausgeliehen werden. Derzeitige Leserschaft sind vor allem Familien mit Kindern und Senior*innen.

Mit diesem Projektantrag sollen die Ausleihe und die Präsentation der Medien digitalisiert werden. Zu diesem Zweck wird eine spezielle Software sowie kompatible Hardware benötigt und es kommen Scanner und Belegdrucker zum Einsatz. Die Benutzerausweise und die Medien müssen hierfür mit Barcode-Etiketten ausgestattet werden. 

Durch die Digitalisierung werden viele Abläufe vereinfacht. Es soll eine stärkere Bindung der bestehende Leserschaft an die Bücherei entstehen und es sollen weitere Zielgruppen (Schulkinder, junge Erwachsene) erreicht und gewonnen werden, gerne auch über Tecklenburgs Grenzen hinaus.

Die Realisierung dieses Projektes wird durch die ehrenamtlichen Mitarbeiter*innen und durch die Büchereileitung unterstützt. Insbesondere ist das Etikettieren der Medien mit Barcodes nur durch ehrenamtliches Engagement möglich. 



Fördersumme

3.200,00 €


 

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie die Website nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden.