Terminvereinbarung in bestimmten Bereichen weiterhin notwendig!

Schaffung eines Begegnungspunktes

Projekttitel

Schaffung eines Begegnungspunktes am Feuerwehrgerätehaus in Recke


Antragsteller

Roter Hahn, Feuerwehr Recke e.V.


Umsetzungszeitraum

Sommer 2022


Projektbeschreibung

Am Feuerwehrgerätehaus am Brookweg in Recke soll ein neuer öffentlich zugänglicher Begegnungspunkt entstehen. Dazu werden 6 Tische und 12 Bänke auf dem Gelände fest (mit dem Boden verschraubt) installiert. Das Feuerwehrgerätehaus liegt im Außenbereich des Ortskerns an einem Weg, der intensiv von Spazierenden und Radfahrenden aus dem Ort und der Region genutzt wird. Ihnen soll die Gelegenheit geboten werden, sich hier - auch als Gruppe - aufhalten zu können, zu Rasten und miteinander ins Gespräch zu kommen. Auch für die ehrenamtlich tätigen Mitglieder des Löschzuges soll der neue Begegnungspunkt ein Ort der Zusammenkunft und des Austausches werden. Gerade nach Einsätzen oder Arbeits- und Übungsdiensten sind Gespräche untereinander wichtig. Sie fördern das Zusammengehörigkeitsgefühl und helfen, Kraft für die nächsten Einsätze zu tanken. 

In einem nächsten Schritt - der nicht Bestandteil dieses Projektes ist - soll eine Informationstafel in unmittelbarer Nähe aufgestellt werden, auf der viele Informationen zur Feuerwehr, der Arbeit der ehrenamtlichen Feuerwehrleute sowie ein Hinweis auf die Nachwuchsprobleme/-suche präsentiert werden. Der Begegnungspunkt soll auch dazu dienen, mit Besucher*innen über die ehrenamtliche Arbeit der Feuerwehr ins Gespräch zu kommen. 

Bei der Ausstattung der Bänke und Tische wird auf Nachhaltigkeit geachtet, es wurden nur beständige und langlebige Materialien angefragt. Dem Diebstahlschutz wird durch festes Verschrauben mit dem Untergrund Rechnung getragen. Die Pflege und Instandhaltung der Tische und Bänke sowie des Geländes übernimmt der Verein in ehrenamtlicher Arbeit. 


Fördersumme

11.324,80 €

 

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie die Website nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden.