Terminvereinbarung in bestimmten Bereichen weiterhin notwendig!

Zufahrtsbeleuchtung zum Schützenhaus

Antragsteller

Schützenverein Halen e.V., Achmerstr. 49, 49504 Lotte


Umsetzungszeitraum

bis Oktober 2022


Projektbeschreibung

Mitglieder in jeder Altersklasse. In der Vergangenheit konnten schon einige Projekte mit Förderern und Spenden der Mitglieder umgesetzt werden. Die Gemeinschaft im Verein, der Zusammenhalt und viel ehrenamtliche Arbeit haben beispielsweise die Erneuerung des Daches des Schützenhauses und den derzeitigen Ausbau einer Großkaliberschießbahn ermöglicht.

Gegenstand dieses Projektes ist jedoch die private Zufahrtsstraße zum Schützenhaus, die nicht beleuchtet ist. Als private Straße fällt sie nicht in die Zuständigkeit der Gemeinde Lotte. Besonders bei Veranstaltungen in der dunklen Jahreszeit und in den Abendstunden existiert dadurch auf der unbefestigten Straße ein erhöhtes Unfallrisiko.

Daher werden im Rahmen dieses Projektes für die Zufahrt sechs und für den Vorplatz vier LED-Leuchten an Masten angebracht, mit denen eine sichere Ausleuchtung erreicht wird.  Die Masten werden in Beton verankert und durch Bodenkabel an das Stromnetz des Schützenhauses angeschlossen. Der Aufbau erfolgt ehrenamtlich in Eigenregie durch die Mitglieder des Vereins. Der Schützenverein veranstaltet über das Jahr viele Feste (Weihnachtsmärkte, Flohmärkte, Osterfrühstück, Kinder-/ Schützenfeste uvm.) für alle Bürger*innen der Gemeinde Lotte. Aber auch über die Gemeindegrenzen hinaus sind die Veranstaltungen bekannt. Allen Besuchenden und Vereinsangehörigen soll durch eine Beleuchtung vor allem in der dunklen Jahreszeit ein sicherer Zugang zu unseren Festen und Versammlungen ermöglicht und gewährleistet werden.



Fördersumme

5.916,00 €

 

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie die Website nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden.