BundesUmweltWettbewerb

Der Wettbewerb richtet sich an Jugendliche und junge Erwachsene im Alter zwischen 10 und 20 Jahren. Ziel des Wettbewerbs ist die Förderung junger Talente mit Interessen an den Themenbereichen Umwelt, Nachhaltigkeit und Gesellschaft. Wer eigene Ideen zur Lösung von Problemen zu Umwelt/Nachhaltigkeit in die Tat umzusetzen möchte, kann sich gern bewerben. Die Ideen können in den Bereichen Naturschutz und Ökologie, Technik, Wirtschaft und Konsum auch Politik, Gesellschaft, Gesundheit und Kultur angesiedelt sein.

Teilnahmeschluss: 15. März

weitere Infos unter: www.bundesumweltwettbewerb.de