Projektförderung zur Anpassung an die Folgen des Klimawandels

Das Bundesumweltministerium fördert Projekte, die Antworten auf die Folgen der Erderwärmung wie Hitzeperioden, Hochwasser oder Starkregenereignisse liefern und die Anpassung an den Klimawandel unterstützen. Gefördert werden lokale und kommunale Akteure, Vereine und mittelständische Betriebe sowie Bildungseinrichtungen in den drei folgenden Förderschwerpunkten:

Förderschwerpunkt 1: Anpassungskonzepte für Unternehmen
Förderschwerpunkt 2: Entwicklung von Bildungsmodulen zu Klimawandel  
                                         und Klimaanpassung
Förderschwerpunkt 3: Kommunale Leuchtturmvorhaben sowie Aufbau von 
                                        lokalen und regionalen Kooperationen

Teilnahmeschluss: 31. Oktober

weitere Infos unter: https://bit.ly/2LoSqwP