WestfalenBeweger

Die Stiftung Westfalen-Initiative sucht Ideen und Konzepte, die sich durch ein großes Engagement auszeichnen und Lösungsansätze für gesellschaftliche Herausfoderungen aufzeigen. Möglich sind alle Bereiche des bürgerschaftlichen Engagements - von der Flüchtlingshilfe, dem Einsatz für Menschen mit Handicaps bis hin zu Kultur, Sport und Denkmalpflege. Die Stiftung leistet eine Anschubfinanzierung und unterstützt die Vorhaben im Verlauf des Wettbewerbsjahrs auf dem Weg von der Vorbereitung hin zur konkreten Umsetzung durch Workshops, Qualifizierungs- und Netzwerkangebote.

Teilnahmeschluss: 23. März 2018

weitere Infos unter: http://westfalen-initiative.de/projekte/buergergesellschaft/westfalen-bewegt/