Schulsozialarbeit


Schulsozialarbeiter*innen arbeiten in Schulen mit Lehrkräften gleichberechtigt zusammen mit dem Ziel, Schüler*innen in ihrer individuellen, sozialen und schulischen Entwicklung, sowie beruflichen Orientierung zu fördern. 

Darüber hinaus sind Schulsozialarbeiter*innen Ansprechpersonen für Erziehungsberechtigte und Lehrkräfte in Fragen der Erziehung und dem erzieherischen Kinder- und Jugendschutz. Nicht zuletzt will Schulsozialarbeit dazu beitragen, Bildungsbenachteiligung abzubauen.

Der Arbeitskreis Schulsozialarbeit im Kreis Steinfurt (seit 2015 dem Regionalen Bildungsnetzwerk angegliedert) hat auf der Fachtagung im November 2011 ein Leitbild der Schulsozialarbeit für alle Schulformen entworfen und dieses im Februar 2015 überarbeitet.

Das Leitbild dient dazu, Ziele, Haltungen, Handlungsfelder und Standards der Schulsozialarbeit festzuschreiben und Schulsozialarbeit als eigenständiges Berufsfeld weiter zu profilieren.


Nächste Sitzung des Arbeitskreises Schulsozialarbeit

19.11.2019

8:30 Uhr

Inklusionswerkstatt des Kreises Steinfurt im Bioenergiepark Saerbeck



Ansprechpartnerin für den Arbeitskreis:

/ Brandschutz (Beratung)

Anträge / Formulare

Vereinbaren Sie mit der Brandschutzdienststelle einen Termin.


Zugeordnete Abteilungen