Interkulturelle Begegnung in der OGS

Workshop für OGS-Mitarbeiter*innen

 

Interkulturelle Begegnung in der OGS

Einwanderung und Globalisierung stellen für die pädagogische Arbeit in der OGS viele neue Herausforderungen und Chancen dar.

Auf diesem Fachtag wird der Fokus auf die Erweiterung der eigenen interkulturellen Kompetenz im Allgemeinen sowie der interkulturellen Elternarbeit im Besonderen gelegt. Anhand von vielen praktischen Beispielen wird das Thema interkulturell sensibel dargestellt, diskutiert und mögliche Handlungsstrategien im Sinne einer Interkulturellen Öffnung gemeinsam erarbeitet. Durch Übungen zu Fremdheitserfahrungen und einem starken Praxisbezug des Fachtags werden die Fähigkeiten zu einem Perspektivenwechsel trainiert.

Referentin

Mariya Lorke – Verein für Ethnologie in Schule und Erwachsenenbildung Münster

Mariya Lorke ist Ethnologin und Sozialanthropologin M.A. Sie ist als Interkulturelle Trainerin in der Erwachsenenbildung tätig. Ihre thematischen Schwerpunkte sind: Kultureller Wandel, Migration, Familie, Kindheit und Jugend im interkulturellen Vergleich, Interkulturelle Kommunikation und Konflikte.

Zielgruppe

Mitarbeiter*innen im Ganztag der Grundschulen

Termin

07.11.2018

8:30 - 12:00 Uhr

Bildungszentrum Bürgerhof Schotthock
Lingener Damm 137
48429 Rheine

Zur Anmeldung


Auskunft

/ Rabea Köhler

Kontakt

Visitenkarte: Kontaktdaten als Visitenkarte herunterladen
Tel.: 02551 69-1582
Fax: 02551 69-91582
rabea.koehler@kreis-steinfurt.de

Funktion

Bildungsbüro