Kultur

Kulturelle Vielfalt wird großgeschrieben


 

Die Kulturlandschaft im Kreis Steinfurt wird maßgeblich durch die 24 Kommunen im Kreis geprägt und gestaltet. Sie sorgen mit ihren Kulturschaffenden für ein ausgesprochen vielfältiges und interessantes Kulturangebot.

Das Kulturbüro des Kreises Steinfurt unterstützt die Kommunen, Vereine und freien Träger. Im Rahmen der Kulturförderung des Kreises werden die Kulturschaffenden beraten, vernetzt und informiert, insbesondere zu finanziellen Förderungen durch Dritte und über Landesprogramme zur kulturellen Bildung sowie die Kulturpreise des Kreises und das Kreisjahrbuch.

Mit dem DA, Kunsthaus Kloster Gravenhorst unterhält der Kreis ein Denkmal (das DA steht für Denkmal-Atelier), er fördert mit seinem partizipativen Projektstipendium KunstKommunikation international arbeitende Künstlerinnen und Künstler und spricht mit diesem Angebot inzwischen sowohl ein breites regionales Publikum als auch überregional die Kunstwelt an.

Für Fotoliebhaber/innen und Kulturinteressierte gibt der Kreis Steinfurt jährlich einen Fotokalender und zwei Veranstaltungskalender heraus.