Kreisverwaltung in der Coronazeit – Infos zur Erreichbarkeit

Anhängerverzeichnis

Haben Sie mehrere Anhänger auf dieselbe Halterin zugelassen, stellen wir Ihnen auf Antrag ein Verzeichnis der entsprechenden Anhänger aus.

Das Anhängerverzeichnis dient dazu, dass die Zulassungsbescheinigungen Teil I (Fahrzeugscheine) der Anhänger nicht im jeweiligen Zugfahrzeug mitgeführt werden müssen. Durch das Mitführen einer Ausfertigung des Anhängerverzeichnisses im Zugfahrzeug kann die Zulassungsbescheinigung Teil I (Fahrzeugschein) des Anhängers am Firmenstandort verwahrt werden.

Rechtsgrundlage: § 11 Abs. 2 Fahrzeug-Zulassungsverordnung

Gebühr: abhängig vom Umfang des Verzeichnisses und der Anzahl der Ausfertigungen.

Anhängerverzeichnisse müssen in der Kfz-Zulassungsstelle vor Ort abgeholt werden. Die Gebühr ist dann direkt zu entrichten. Anträge oder Fragen stellen Sie daher bitte möglichst per E-Mail direkt an die von Ihnen bevorzugte Kfz-Zulassungsstelle Rheine, Steinfurt oder Tecklenburg.
 

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie die Website nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden.