Runder Tisch Häusliche Gewalt

Anonyme Spurensicherung (ASS): Runder Tisch Häusliche Gewalt Kreis Steinfurt freut sich über erste Erfolge - Hilfe für Opfer von Gewalt- oder Sexualstraftaten / Informations-Flyer jetzt mehrsprachig

Aktuell

Fachtagung "Spannungsfeld Umgangskontakte" am 20. November 2019


Der "Runde Tisch - Häusliche Gewalt Kreis Steinfurt" hat einen Flyer zum Thema "Anonyme Spurensicherung nach einer Sexualstraftat" (ASS) veröffentlicht. Sie können ihn hier herunterladen. Ein kurzer Film informiert ebenfalls über die Möglichkeit der Anonymen Spurensicherung im Kreis Steinfurt.
Eine mehrsprachige Version des Flyers gibt es hier.

This file ist not playable on your Computer. But you may download it and play it locally:

Allgemein

Der „Runde Tisch-Häusliche Gewalt Kreis Steinfurt“ hat sich im Juli 2003 unter der Schirmherrschaft des ehemaligen Landrates Thomas Kubendorff gegründet.

Dem Runden Tisch gehören Vertretungen und Fachkräfte aus den Bereichen Politik, Verwaltung, Gleichstellungsstellen, Frauenhaus, Frauenberatungsstelle, Polizei, Justiz, Jugendämter und Hilfeeinrichtungen an. Alle Institutionen aus den unterschiedlichen Bereichen haben sich miteinander vernetzt, um den Kampf gegen häusliche Gewalt gemeinsam anzugehen.

Die Leitziele des Runden Tisches sind:

  • Ächtung häuslicher Gewalt
  • Prävention und eine spürbare Verbesserung von Schutz und Hilfe für die Opfer
  • Ausbau vorhandener Fachkompetenzen und eine interdisziplinäre Vernetzung der Institutionen und Einrichtungen, die mit häuslicher Gewalt zu tun haben
  • Öffentlichkeitsarbeit

Expertinnen und Experten arbeiten seit Gründung des Runden Tisches in unterschiedlichen Fachdisziplinen an der Thematik.

Die Notfallkarte „Häusliche Gewalt ist keine Privatsache“ in unterschiedlichen Sprachen finden Sie hier.

Rund um die Uhr erreichbare Hilfe

Hilfetelefon Häusliche Gewalt

Runder Tisch Häusliche Gewalt

Bauamt

Kreisjugendamt Steinfurt

Postadresse

Tecklenburger Str. 10
48565 Steinfurt Adresse in Google Maps anzeigen

Öffnungszeiten

Kreisjugendamt Steinfurt

Tecklenburger Str. 10

48565 Steinfurt


erreichbar:

Mo. bis Do. von 08:00 bis 16:30 Uhr

und Fr.von 8:00 bis 13:00 Uhr

Telefon: 02551 69 2305 Fax: 02551 69 2397


Verw. Stelle Tecklenburg Jugendamt

Landrat-Schultz-Str. 1

49545 Tecklenburg


erreichbar:

Mo. bis Do. von 08:00 bis 16:30 Uhr

und Fr.von 8:00 bis 13:00 Uhr

Telefon: 02551 69 3222 Fax: 02551 69 3774




Sonstige Angaben

Die Aufgaben eines Jugendamtes sind umfangreich. Daher sind sie im Kreisjugendamt Steinfurt thematischen  Fachbereichen zugeordnet.

„Information - Beratung - Hilfe"-Angebote, Ansprechpartner, Leistungen und Formulare des Kreisjugendamtes Steinfurt stellen wir Ihnen auf diesen Seiten vor. Wir informieren Sie verständlich und umsichtig zu Fragen zum Kinder- und Jugendschutz, Hilfsangebote bei Trennung und Scheidung, Frühe Hilfen für Eltern, Erzieherische Hilfen und stehen Ihnen gerne hilfreich zur Seite.

Wir bieten Ihnen persönliche Ansprechpartner/-innen, kompetente Beratung und qualifizierte Unterstützung.
Details