Schuldnerberatung

/ Schuldnerberatung

Leistungsbeschreibung

Spezielle Hinweise für - Kreis Steinfurt
Die Schuldnerberatung im Amt für Soziales und Pflege - Soziale Dienste -  bietet allen Bürgerinnen und Bürgern Hilfe an, die in finanzielle Not geraten sind.

Verfahrensablauf

Spezielle Hinweise für - Kreis Steinfurt
  • Klären und Bewerten der individuellen Ursachen der Ver- und Überschuldung und des Konsumverhaltens
  • Erarbeiten von Handlungsalternativen zur Vermeidung erneuter Schuldenprobleme
  • Regulieren und Entschulden mit Hilfe von Regulierungsplänen unter den Aspekten von Familieneinkommen und Unterhaltsverpflichtungen
  • Führen von Verhandlungen mit Gläubigern zur Umsetzung des Regulierungsplanes
  • Vorbereiten und Begleiten im Verbraucherinsolvenzverfahren
  • Informationen zum Verbraucherinsolvenzverfahren
  • Voraussetzungen, Verfahrenskosten, Versagensgründe, vier Phasen des Ablaufs des Verbraucherinsolvenzverfahrens (außergerichtliche Einigung, gerichtliches Schuldenbereinigungsplanverfahren, Insolvenzverfahren, Wohlverhaltensperiode)
  • Unterstützung bei der Erstellung der Gläubiger- und Forderungsliste und des außergerichtlichen Regulierungsvorschlages
  • Antragstellung mit allen erforderlichen Anlagen und Unterlagen inklusive Bescheinigung gem. § 305 Abs. eins Nummer eins der Insolvenzordnung
  • Ausstellung der Pfändungsschutzkontobescheinigung nach § 850k Abs. 5 ZPO

An wen muss ich mich wenden?

Spezielle Hinweise für - Kreis Steinfurt

Weitere Informationen erhalten Sie unter Tel.: 02551/69-2837 oder per E-Mail petra.prange@kreis-steinfurt.de

Einen Info-Flyer finden Sie hier.

Über diese Skizze erfahren Sie, welche Schuldnerberatung für Sie zuständig ist.

Offene Sprechstunden der Schuldenerberatung finden in Greven und Tecklenburg statt.

Greven:
jeden Freitag von 9:00 - 11:00 Uhr im Rathaus der Stadt Greven, Rathausstr. 6, 48268 Greven.

Tecklenburg:
jeden Donnerstag von 9:00 - 11:00 Uhr in der Kreisverwaltung in Tecklenburg, Landrat-Schultz-Str. 1, 49545 Tecklenburg.

Rechtsgrundlage

Spezielle Hinweise für - Kreis Steinfurt

Was sollte ich noch wissen?

Spezielle Hinweise für - Kreis Steinfurt

Projekt: Präventive Schuldnerberatung  - Einsatz von Ehrenamtlichen in Schulen
                                                                                                       
Um die Finanzkompetenz von jungen Menschen zu stärken, hat der Kreis Steinfurt das Präventionsprojekt „Ehrenamt in der Schuldnerberatung“ ins Leben gerufen.

Seit Mitte 2011 unterstützen Ehrenamtliche die Schulen des Kreises Steinfurt und informieren Jugendliche in zwei Unterrichtsstunden über Verschuldungsrisiken und Schuldenfallen. In der 8. Jahrgangsstufe geht es um das Thema Handy. In Klasse 9 und 10 werden die Bereiche Versicherungen, Ausgaben des täglichen Lebensunterhalts oder  „Was passiert, wenn ich meine Schulden nicht bezahle?“ vermittelt.

Da die Anfragen von Schulen stetig steigen, sucht die präventive Schuldnerberatung des Kreises Steinfurt für dieses Ehrenamt weitere Interessierte, die ihr berufliches und fachliches Wissen gerne mit einbringen können. Sie werden pädagogisch und fachlich geschult und nehmen regelmäßig an Austauschtreffen statt.


Projekt: Präventive Schuldnerberatung - Einsatz von Ehrenamtlichen in Familien

Ebenso können Sie ehrenamtlich, verschuldeten Familien beratend zur Seite stehen. Sie helfen die Post zu sortieren, Ordner anzulegen und einen Haushaltsplan aufzustellen.
Ziel ist fast immer die Reduzierung der Ausgaben. Sie prüfen Versicherungen und Handyverträge und nehmen in enger Kooperation mit unseren Schuldnerberaterinnen, Miete-, Gas-, Strom- und Kreditrückstände unter die Lupe. 

Wer für uns ehrenamtlich tätig werden möchte, erhält weitere Informationen durch unseren Flyer und bei Maria Höing, Amt für Soziales und Pflege des Kreises Steinfurt, Telefon 02551 / 69-2819, E-Mail maria.hoeing@kreis-steinfurt.de.

Weitere Informationen zum Thema "Schuldnerberatung" erhalten Sie auf folgenden Internetseiten:

Maria Höing

Visitenkarte: Kontaktdaten als Visitenkarte herunterladen
Tel.: 02551 69-2819
Fax: 02551 69-92819
maria.hoeing@kreis-steinfurt.de
Raum-Nr.: ST - Zi. D0027
Tecklenburger Strasse 10
Steinfurt 

Funktion

Amt für Soziales und Pflege
Details
Pfeil nach unten

Petra Prange

Visitenkarte: Kontaktdaten als Visitenkarte herunterladen
Tel.: 02551 69-2837
Fax: 02551 69-92837
petra.prange@kreis-steinfurt.de
Raum-Nr.: ST - Zi. D0025
Tecklenburger Strasse 10
Steinfurt 

Funktion

Amt für Soziales und Pflege - Schuldnerberatung
Details
Pfeil nach unten

Kathrin Rietbrock

Visitenkarte: Kontaktdaten als Visitenkarte herunterladen
Tel.: 02551 69-2838
Fax: 02551 69-92838
kathrin.rietbrock@kreis-steinfurt.de
Raum-Nr.: ST - Zi. D0026
Tecklenburger Strasse 10
Steinfurt 

Funktion

Amt für Soziales und Pflege - Schuldnerberatung
Details
Pfeil nach unten