Klimagourmetwoche

Genießen und gleichzeitig das Klima schützen!

 

Im Oktober 2018 haben wir zum ersten Mal eine Klimagourmetwoche mit mehreren Partnern durchgeführt. Dies möchten wir in Zukunft regelmäßig machen. Die Klimagourmetwoche(n) werden jährlich zwischen Weltkindertag und Welternährungstag stattfinden. In 2019 werden sich erstmalig auch Mitglieder unseres Lernzirkels mit eigenen Aktionen einbringen. Hier ist vieles denkbar: gemeinsame Kochaktionen, regionale und biologische Verpflegung in Schule und Kita, BNE-Module oder Schülerakademien, öffentliche Stände wie z.B. eine „Schnippeldisco“ auf Veranstaltungen, gemeinsames Gärtnern oder ein Faires Frühstück. Unsere außerschulischen Partner unterstützen mit Ihren Bildungsangeboten bei der Umsetzung. AfKN und energieland2050 e.V. stellen ein Rahmenprogramm zusammen, und übernehmen die zentrale Koordination und Öffentlichkeitsarbeit.

Die Klimagormetwoche ist Bestandteil der landesweiten BNE-Aktionstage des BNE-Landesnetzwerks NRW.