Amt für Planung, Naturschutz und Mobilität


Düsterdieker Niederung

Der Planungsbereich befasst sich aktiv mit der Gestaltung unseres Planungsumfeldes im Kreis Steinfurt. Raumplanung, Landschaftsplanung und die Gestaltung öffentlicher Flächen stehen dabei im Fokus.

Der Natur- und Artenschutz umfasst den Schutz von Tieren, Pflanzen und Biotopen sowie die Erhaltung und Entwicklung des Naturhaushalts und des Landschaftsbildes und der Biodiversität. Dazu werden Schutzgebiete ausgewiesen und betreut, Eingriffe in Natur und Landschaft vermieden bzw. ausgeglichen oder Naturschutzmaßnahmen umgesetzt und gefördert.

Der Kreis Steinfurt ist verantwortlich für einen leistungsstarken ÖPNV, kümmert sich um die Vernetzung der verschiedenen Verkehrsträger und initiiert außerdem Projekte zur Stärkung einer umweltfreundlichen Mobilität.

Ein interdisziplinäres Team widmet sich den aktuellen Aufgaben und kümmert sich um das Gebiet unserer 24 Städte und Gemeinden.

Weitere Geo-Informationen zu den Bereichen Planung, Naturschutz und Mobilität finden Sie rechts über den "Klick" auf das Logo des "Geodatenatlas".

Amt für Planung, Naturschutz und Mobilität

Kontakt:

Mail: planung.naturschutz.mobilitaet@kreis-steinfurt.de
Web: www.kreis-steinfurt.de


Leitung Amt für Planung, Naturschutz und Mobilität

Udo Schneiders

Kontakt:
Tel.: 02551 69-1415

Funktion:
Amtsleitung

Bürgerinnen und Bürger im Kreis Steinfurt haben keine Angst vor der Wärmepumpe - Kooperation des Kreises Steinfurt, energieland2050 e.V. und der Stadt Emsdetten: Wärmebereitstellung interessiert mehr als 150 Teilnehmerinnen und Teilnehmer

Kreis Steinfurt/Emsdetten. Das Thema "Es wird warm! Keine Angst vor der Wärmepumpe!" interessiert die Menschen im Kreis Steinfurt: Bei der vom Kreis Steinfurt in Kooperation mit dem Verein energieland2050 e.V. und der Stadt Emsdetten organisierten Veranstaltung, die über diese Form der Wärmebereitstellung informierte, kamen mehr als 150 Teilnehmerinnen und Teilnehmer in die…

2024-04-22

„InNature – Inseln der Vielfalt“: Initiative für Wildbienen und Insekten auf dem Schulgelände - Kreis Steinfurt zieht positives Fazit der vierjährigen Förderphase

Kreis Steinfurt. Neben der bekannten Honigbiene leben in Deutschland über 500 Wildbienenarten, die sich durch individuelles Aussehen und unterschiedliche Lebensweisen voneinander unterscheiden. Eines aber haben alle Wildbienen gemeinsam: Sie bestäuben Nahrungs- und Wildpflanzen und besitzen damit einen wichtigen Nutzen für die Natur. Dennoch ist ein großer Teil der Wildbienenarten bedroht. Dafür…

2024-04-22

Zwischenstand Klimafonds: Bereits über 350 Anträge - Antragstellung weiterhin möglich – Vereine haben gute Chancen

Kreis Steinfurt. Für den Bereich Klimafonds-Direktförderung hat der Kreisausschuss des Kreises Steinfurt bereits am 12. März erneut die Bereitstellung von Haushaltsmitteln in Höhe von 100.000 Euro zur Förderung von Klimaschutzmaßnahmen beschlossen. Nach gut der Hälfte der Antragsfrist sind beim Amt für Klimaschutz und Nachhaltigkeit des Kreises Steinfurt (Stand 8. April) bereits über 350 Anträge…

2024-04-12

Solartage 2024: Die Kraft der Sonne entdecken und nutzen - Kreis Steinfurt und energieland2050 e.V. laden zur digitalen Vortragsreihe ein

Kreis Steinfurt. Die Solartage stehen vor der Tür und damit die Möglichkeit, in die Welt der Photovoltaik (PV) einzutauchen. Vom 17. April bis zum 5. Juni 2024 laden der Kreis Steinfurt und energieland2050 e.V. alle Interessierten zu der kostenlosen digitalen Vortragsreihe "Solartage 2024" ein. Jede Woche werden neue Themenvorträge mit Expertinnen und Experten aus dem Netzwerk der Servicestelle…

2024-04-10

Der Kreis Steinfurt fördert erneut Klimaschutzmaßnahmen - Antragsstellung für Klimafonds-Direktförderung ist ab sofort möglich

Kreis Steinfurt. Im Kreis Steinfurt wird Klimaschutz großgeschrieben: Für den Bereich Klimafonds-Direktförderung hat der Kreisausschuss am 12. März erneut die Bereitstellung von Haushaltsmitteln in Höhe von 100.000 Euro zur Förderung von Klimaschutzmaßnahmen beschlossen. Privatpersonen können sich in diesem Rahmen eine Balkon-Photovoltaikanlage ("Balkonkraftwerk") mit 100 Euro fördern lassen. Die…

2024-03-13
 

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie die Website nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden.