Das Münsterland - Die Gärten und Parks

Alle Gartenfreundinnen und -freunde aufgepasst: Gartenkalender 2024 erhältlich!

„Viele verschiedene Blumen ergeben einen Strauß“, lautet ein Sprichwort. 

Und so haben wir auch in diesem Jahr für Sie wieder eine bunte Übersicht der vielfältigen Angebotslandschaft in den schönen Gärten und Parks des Münsterlands zusammengestellt. 

Freuen Sie sich auf Führungen, Picknicks, Workshops und viele weitere Veranstaltungen in den großen Schlossparks, herrlichen Bauerngärten, Landschaftsparks und liebevoll gepflegten privaten Gärten. Bei diesem Blumenstrauß an Events ist sicherlich für jede und jeden etwas dabei!

In diesem Jahr feiern wir jedoch nicht nur die Artenvielfalt im Garten, auch die kulturelle Vielfalt in einem geeinten Europa bietet Anlass zur Freude. Ein schöner Zufall, dass der Tag der Gärten und Parks in Westfalen-Lippe und die Europawahl 2024 zeitgleich am 9. Juni stattfinden.

Da bietet es sich doch an, erst das Kreuzchen für ein freies und friedliches Europa der Vielfalt zu setzen und anschließend die Vielfalt an Pflanzen, Blumen und Tieren bei den zahlreichen Veranstaltungen im Münsterland zu genießen. 

Wir laden Sie ein, die Blüten- und Pflanzenpracht in den Gärten und Parks des Münsterlands zu entdecken.

Die Broschüre "Gärten und Parks 2024" können Sie hier als PDF herunterladen oder über das Formular Ihr kostenfreies Exemplar bestellen. 

Sie können den Gartenkalender auch zu den Öffnungszeiten des Kreishauses Steinfurt am Info-Tresen im Foyer sowie bei vielen Tourist-Infos in der Region erhalten.

Die Bestellung ist auch telefonisch möglich: Christiane Böwe, 02551 69-2161.

Bestellung Gartenkalender "Gärten und Parks 2024" für das Münsterland

Please fill in all required fields marked with (*).
 
 
Kategorien:
Filename Size Date
Das Münsterland - Die Gärten und Parks 2024.pdf11.78 MB27.03.2024

Wissenspool Gartentourismus – Aus der Praxis für die Praxis

Der Flyer „Wissenspool Gartentourismus“ listet 17 fachkundige Referentinnen mit Vorträgen und Führungen aus 3 Garteninitiativen in Deutschland zu spezifische gartentouristischen Themen auf. In dem Kooperationsprojekt der Garteninitiativen Münsterland, Bayern und Sachsen-Anhalt wird die Fachexpertise zum Thema „Garten als Besuchermagnet“ zum ersten Mal gebündelt dargestellt. Dass es sich bei den Referentinnen ausschließlich um Frauen handelt ist kein Zufall: Frauen sind nicht nur in sehr großer Zahl im Garten aktiv, sie wissen auch besonders viel über Gärten, Parks und Gartentourismus.

Wissenspool Gartentourismus (PDF)

Das Münsterland - Die Gärten und Parks e.V.

Hier finden Sie Projektinformation und Leitfaden für das LEADER-Projekt im Steinfurter Land.

Gärten und Parks erfahren seit einigen Jahren in Deutschland eine immer stärker werdende Wertschätzung als touristisches Potenzial. Das Naturerlebnis im kultivierten Ambiente wird so zum relevanten Segment im regionalen Kulturtourismus.

Im Rahmen seiner Tourismusoffensive hat auch der Kreis Steinfurt sein Gartenpotenzial entdeckt und den Verein "Das Münsterland - Die Gärten und Parks" ins Leben gerufen.

Das Münsterland verfügt schließlich über eine Vielzahl attraktiver Parkanlagen und Gärten, vom Renaissancegarten Haus Welbergen bis zum modernen Salinenpark in Rheine und dem Bagno-Park in Steinfurt.

Cornelius Hindersmann

VCard: Download VCard
Tel.: 02551 69-2171
Cornelius.Hindersmann@kreis-steinfurt.de

Postadresse

Room Nr.: ST - Zi. Ealing
Tecklenburger Straße 10
48565 Burgsteinfurt Adresse in Google Maps anzeigen

Funktion

Amt für Kultur, Tourismus und Heimatpflege
Details

Christiane Wesoly

VCard: Download VCard
Tel.: 02551 69-2161
Fax: 02551 69-92161
christiane.wesoly@kreis-steinfurt.de

Funktion

Amt für Kultur, Tourismus und Heimatpflege
Details
 

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie die Website nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden.