Das Münsterland - Die Gärten und Parks

Alle Gartenfreunde aufgepasst - Gartenkalender 2018 erhältlich!

Titel Gartenkalender 2018

Die aktuelle Ausgabe der Broschüre "Gärten und Parks", die der "Das Münsterland – Die Gärten und Parks e.V." und der Münsterland e.V. einmal jährlich gemeinsam herausgeben, ist ab sofort kostenlos erhältlich. Der Gartenkalender, an dem auch die Kreise Steinfurt, Borken, Coesfeld und Warendorf, sowie die Stadt Münster beteiligt sind, informiert auf rund 130 Seiten über die diesjährigen Veranstaltungen und Pauschalen rund um die vielseitigen Grünanlagen in der Region und die Angebote der GartenAkademie Münsterland.

Ein Höhepunkt ist in diesem Jahr die Landesgartenschau (LaGa) in Bad Iburg, die von Mittwoch, 18. April, bis Sonntag, 14. Oktober, unter dem Motto "Der neue Zauber" stattfindet. Die sechste niedersächsische LaGa hält unter dem Schloss Iburg ein buntes Programm für die gesamte Familie bereit und lädt zum Entdecken ein.

Besonders dick im Kalender sollten sich Gartenfreundinnen und -freunde auch das zweite Wochenende im Juni markieren, an dem gleich drei besondere Veranstaltungen starten: Am Samstag, 9. Juni, und Sonntag, 10. Juni, öffnen am Tag der Gärten und Parks rund 170 Schlossanlagen, Parks, Privatgärten und versteckte Naturparadiese in ganz Westfalen-Lippe ihre Tore und warten teilweise mit kleinen Events auf die Besucherinnen und Besucher. Ebenfalls am 10. Juni beginnt zum mittlerweile elften Mal die Reihe "Trompetenbaum und Geigenfeige", in deren Rahmen an zwölf Sonntagen bis zum 9. September Musikerinnen und Musiker in verschiedenen Gärten und Parks im Münsterland Konzerte geben – inklusive anschließender Führungen durch die Grünanlagen. Die 53. Steinfurter Gartentage, die vom darauffolgenden Montag, 11. Juni, bis Freitag, 15. Juni, im Lehrgarten des Kreises Steinfurt stattfinden, runden das Wochenende ab. In dem Wochenseminar geben Fachleute aus dem Gartenbau ihr Wissen an interessierte Hobbygärtnerinnen und -gärtner weiter.

Die Broschüre "Gärten und Parks 2018" ist ab sofort unter der Service-Hotline des Münsterland e.V.s, Tel. 0 800 93 92 919, kostenlos erhältlich.

Kategorien:
Dateiname Größe Datum
Gartenkalender 2018.pdf13,80 MB04.04.2018

Wissenspool Gartentourismus – Aus der Praxis für die Praxis

Der Flyer „Wissenspool Gartentourismus“ listet 17 fachkundige Referentinnen mit Vorträgen und Führungen aus 3 Garteninitiativen in Deutschland zu spezifische gartentouristischen Themen auf. In dem Kooperationsprojekt der Garteninitiativen Münsterland, Bayern und Sachsen-Anhalt wird die Fachexpertise zum Thema „Garten als Besuchermagnet“ zum ersten Mal gebündelt dargestellt. Dass es sich bei den Referentinnen ausschließlich um Frauen handelt ist kein Zufall: Frauen sind nicht nur in sehr großer Zahl im Garten aktiv, sie wissen auch besonders viel über Gärten, Parks und Gartentourismus.

Wissenspool Gartentourismus (PDF)

Das Münsterland - Die Gärten und Parks e.V.

Hier finden Sie Projektinformation und Leitfaden für das LEADER-Projekt im Steinfurter Land.

Gärten und Parks erfahren seit einigen Jahren in Deutschland eine immer stärker werdende Wertschätzung als touristisches Potenzial. Das Naturerlebnis im kultivierten Ambiente wird so zum relevanten Segment im regionalen Kulturtourismus.

Im Rahmen seiner Tourismusoffensive hat auch der Kreis Steinfurt sein Gartenpotenzial entdeckt und den Verein "Das Münsterland - Die Gärten und Parks" ins Leben gerufen.

Das Münsterland verfügt schließlich über eine Vielzahl attraktiver Parkanlagen und Gärten, vom Renaissancegarten Haus Welbergen bis zum modernen Salinenpark in Rheine und dem Bagno-Park in Steinfurt.

Susanne Treutlein

Visitenkarte: Kontaktdaten als Visitenkarte herunterladen
Tel.: 02551 69-2165
Fax: 02551 69-92165
susanne.treutlein@kreis-steinfurt.de

Funktion

Pressestelle
Details
Pfeil nach unten

Christiane Wesoly

Visitenkarte: Kontaktdaten als Visitenkarte herunterladen
Tel.: 02551 69-2161
Fax: 02551 69-92161
christiane.wesoly@kreis-steinfurt.de

Funktion

Sekretariat Pressestelle
Details
Pfeil nach unten