Terminvereinbarung in bestimmten Bereichen weiterhin notwendig!

Steinfurter Obstretter

Antragsteller

Verein „Wie wollen wir leben?“ e.V.
Ringelnatzstraße 110, 48565 Steinfurt


Umsetzungszeitraum

Juli – November 2022


Projektbeschreibung

In einigen Gärten in Steinfurt und Umgebung kann von den Besitzern, auch aufgrund von Mobilitätseinschränkungen,  nicht alles Obst gepflückt und verarbeitet werden. Um dem entgegen zu wirken, bieten sich die Steinfurter Obstretter ehrenamtlich als Pflücker und Verarbeiter (derzeit 27 Ehrenamtliche aus verschiedenen Nationen) an.

In einem ersten Schritte werden Baumbesitzer mittels der örtlichen Presse (WN, Wir in Steinfurt, Steinfurter) auf die Möglichkeit aufmerksam gemacht, erntereife Obstbäume in der Familienbildungsstätte Steinfurt zu melden; weitere Informationen erfolgen über die Homepage der Familienbildungsstätte wie auch des Nachbarschaftshauses sowie durch die Quartierszeitung „Weberschiffchen“. Interessierte Baumbesitzer melden dann die abzuerntenden Bäume an die Familienbildungsstätte Steinfurt. Die Erntekoordinatorin vereinbart mit den Baumbesitzern und den Erntehelfern einen Erntetermin. Das Obst wird im Umkreis der Stadt Steinfurt in privaten Gärten und Streuobstwiesen gesammelt bzw. geerntet und in der Familienbildungsstätte Steinfurt gelagert. Die Koordinatorin der Kochgruppe terminiert die Verarbeitung. Hergestellt werden Konfitüren, Chutneys, Essig etc. aus den regionalen Produkten und überwiegend in gespendeten Gläsern abgefüllt. Zudem wird Apfelsaft gepresst. Diese werden gegen Spende z.B. auf dem Erntedankmarkt abgegeben.

Kooperationen ergeben sich mit der Familienbildungsstätte, dem Nachbarschaftshaus Michael sowie Kindergärten und Senioreneinrichtungen. 


Fördersumme

1.219,20 Euro


 

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie die Website nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden.